Schlagwort: Verkor

13.01.2023 - 11:50

Verkor will Mangan aus Tschechien beziehen

Der französische Batteriehersteller und Renault-Partner Verkor hat eine Absichtserklärung mit dem kanadischen Batteriematerial-Unternehmen Euro Manganese unterzeichnet, um Mangan für die Batterieproduktion zu beziehen. Ein verbindlicher Abnahmevertrag muss aber noch verhandelt werden.

Weiterlesen
07.11.2022 - 10:51

Verkor sichert sich 250 Millionen Euro

Der französische Batteriespezialist und Renault-Partner Verkor hat mehr als 250 Millionen Euro an Finanzierungen gesichert. Das frische Kapital, das unter anderem von der Europäischen Investitionsbank kommt, fließt ins Verkor Innovation Center (VIC) genannte Technologie- und Innovationszentrum des Unternehmens in Grenoble.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


14.10.2022 - 11:42

Renault macht Recycling zur Chefsache

Die Renault Group hat ein Unternehmen gegründet, das sich exklusiv der Kreislaufwirtschaft widmet. Das neue Unternehmen namens The Future is Neutral strebt „bis 2030 in Europa die führende Position in der Kreislaufwirtschaft für Kraftfahrzeuge an“. Batterien sollen dabei auch eine Rolle spielen.

Weiterlesen
06.07.2022 - 10:54

Startec Energy wird industrieller Partner von Verkor

In Frankreich kooperiert der von Renault unterstützte Batteriezellen-Hersteller Verkor mit der Industriegruppe Startec Energy, um recycelbare Batteriepacks für die Elektromobilität zu entwickeln und zu vermarkten. Die Partnerschaft hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 ein jährliches Volumen von bis zu 1 GWh zu kommerzialisieren.

Weiterlesen
29.03.2022 - 13:14

Plastic Omnium steigt bei Verkor ein

Der französische Automobilzulieferer Plastic Omnium beschleunigt seine Strategie für Elektromobilität durch zwei Investitionen: Zum einen will Plastic Omnium Actia Power übernehmen, zum anderen steigt der Zulieferer mit 20 Millionen Euro beim französischen Batteriehersteller Verkor ein.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


03.02.2022 - 11:53

Verkor baut Batteriefabrik in Dünkirchen

Das französische Batterieunternehmen Verkor wird seine erste Batteriezellenfabrik in der nordfranzösischen Hafenstadt Dunkerque (deutsch: Dünkirchen) an der Grenze zu Belgien errichten. Die Produktion soll 2025 anlaufen.

Weiterlesen
28.06.2021 - 10:38

Renault: Batterie-Deals mit Envision AESC und Verkor

Renault bestätigt nun offiziell, dass der chinesische Batteriehersteller Envision AESC am nordfranzösischen Renault-Standort Douai eine Batteriefabrik errichten wird. Außerdem verkünden die Franzosen weitere Kooperationen – mit dem französischen Startup Verkor und möglicherweise mit ACC.

Weiterlesen
25.06.2021 - 10:24

Envision AESC errichtet Batteriefabrik in Nordfrankreich

Der chinesische Batteriehersteller Envision AESC soll am nordfranzösischen Renault-Standort in Douai eine Batteriefabrik anstreben, die in mehreren Ausbaustufen bis zum Jahr 2027 eine jährliche Produktionskapazität von 24 GWh und bis 2030 eine Kapazität von 43 GWh bieten wird.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2023/01/13/verkor-will-mangan-aus-tschechien-beziehen/
13.01.2023 11:16