Schlagwort:

04.04.2018 - 15:51

Stadtwerke Osnabrück schnüren Wallbox-Komplettpaket

Die Stadtwerke Osnabrück bieten E-Autofahrern und Unternehmen jetzt ein Ladestations-Komplettpaket an. Es umfasst die Installation einer Wallbox, deren Wartung und Instandhaltung die Stadtwerke auf Wunsch für fünf Jahre gegen eine feste monatliche Gebühr übernehmen.

Weiterlesen
19.03.2018 - 15:09

Siemens stellt neue Wallbox VersiCharge vor

Auf der Light+Building 2018 präsentiert Siemens eine neue Wallbox für Elektrofahrzeuge nach IEC-Standard. Die VersiCharge ist im Vergleich zum Vorgängermodell kompakter gebaut. Außerdem entspricht sie jetzt der Schutzklasse IP56 und kann somit im Außenbereich installiert werden. 

Weiterlesen
19.03.2018 - 14:57

ABB erweitert sein Portfolio um AC-Wallbox EVLunic

ABB erweitert sein Angebot an Ladelösungen um die AC-Wallbox EVLunic für Privathaushalte und Unternehmen. Das neue Wallbox-Portfolio bietet nun zusätzlich zu den bestehenden Ladelösungen AC-Ladeleistungen von 4,6 bis 22 kW und ist mit dem Open-Charge-Point-Protokoll (OCPP) kompatibel. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



12.02.2018 - 18:04

IBC Solar und EV-Box besiegeln Vertriebspartnerschaft

Das in Oberfranken beheimatete Unternehmen IBC Solar und die niederländische Ladespezialist EV-Box haben eine Vertriebspartnerschaft vereinbart. Demnach liefert EV-Box künftig Wallboxen, die sich unter anderem in bestehende Systeme aus PV-Anlage und Speicher integrieren lassen.

Weiterlesen
18.01.2018 - 13:09

Greenpeace Energy und Wallbe erweitern Kooperation

Künftig profitieren auch die Geschäftskunden des Ökostromanbieters Greenpeace Energy von Sonderkonditionen beim Kauf einer Ladestation von Wallbe. Sie erhalten die Modelle Pro, Pro Plus und Master M3 in den Leistungsklassen 11 kW und 22 kW zum Vorzugspreis.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



10.10.2017 - 10:33

Wallbox mit Gesichtserkennung und Gestensteuerung

Im Zuge des EVS30 präsentiert das Start-up Wallbox den Copper-Wandlader für Ladeleistungen von bis zu 22 kW. Dabei glänzen die Spanier besonders mit technischen Finessen, allen voran mit der Bedienung durch Gesten und einer Authentifizierung per Gesichtserkennung.

Weiterlesen
21.08.2017 - 10:39

KEBA-Wallboxen für schwedische VW-Kunden

Der Ladenetz-Betreiber CLEVER und Volkswagen sind eine Kooperation mit KEBA eingegangen. Künftige Käufer eines Stecker-Volkswagens in Schweden erhalten zum Auto eine Wallbox KeContact P30 des österreichischen Herstellers. 

Weiterlesen
27.05.2017 - 12:58

Opel kooperiert mit The Mobility House

The Mobility House und Opel starten zum nahenden Marktstart des Ampera-e eine Kooperation für Heimlade-Lösungen. TMH unterstützt die Ampera-e-Agenten und bietet Käufern des Opel-Stromers die passenden Ladelösungen aus einer Hand. Das Angebot reicht von der Beratung, über Kauf und Installation der Ladestation bis hin zu Services wie Abrechnung und Lastmanagement.
mobilityhouse.com

15.05.2017 - 13:58

Greenpeace Energy kooperiert mit Wallbe und PlugSurfing

Die Energiegenossenschaft Greenpeace Energy gibt ihre Zusammenarbeit mit dem Ladestationen-Hersteller Wallbe bekannt. Kunden des Ökostrom-Anbieters werden die Wallbe-Modelle Eco 2.0 und Pro in den Leistungsklassen 3,7 kW, 11 kW und 22 kW zum Spezialpreis angeboten. 

Weiterlesen
14.03.2017 - 12:29

Düsseldorf fördert Wallboxen mit bis zu 500 Euro

Die NRW-Landeshauptstadt unterstützt im Rahmen ihres Förderprogramms “Klimafreundliches Wohnen und Arbeiten” Privatleute beim Kauf von Ladeeinrichtungen für E-Autos. Wallboxen werden mit 20 Prozent des Kaufpreises (maximal 500 Euro) bezuschusst. Den Bonus erhalten Haushalte, die zertifizierten Ökostrom beziehen.
rp-online.de, duesseldorf.de

26.01.2017 - 10:24

KEBA produziert neue BMW-Wallbox

Der österreichische Lade-Profi hat nun die Lieferfreigabe für die Serienproduktion der neuen Wallbox von BMW i erhalten. Für die von KEBA für BMW produzierten Wallboxen wurde eine zweite Fertigungslinie aufgebaut. Die erste Lieferung ist bereits erfolgt.
keba.com

23.09.2014 - 08:07

Ice Charger Challenge.

Die kalifornische Firma eMotorWerks hat vor kurzem den Anfang gemacht und ihre „JuiceBox“ mit Eiswasser übergossen (wir berichteten). Jetzt macht KEBA seine Wallbox KeContact P20 nass – und nicht nur die. Die Österreicher fordern ABL, Mennekes and RWE heraus.
youtube.com

08.08.2013 - 08:16

Taxis in Peking, Open-Source-Wallbox.

Lese-Tipp: Würde man Pekings riesige Taxiflotte elektrifizieren, könnten jährlich mehr als 4 Mio Liter Benzin eingespart werden, hat eine Studie jetzt errechnet. Dabei wäre für das Anforderungsprofil von E-Taxis in Peking schon eine heute problemlos mögliche Reichweite von 130 Kilometern ausreichend.
greencarcongress.com, thegreencarwebsite.co.uk

Klick-Tipp: Die kürzlich auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter abgeschlossene Kampagne für das Open-Source-Ladegerät „JuiceBox“ von EMW war ein voller Erfolg. Die ersten Exemplare des Heimladers sollen ab September zu Preisen ab 139 Dollar ausgeliefert werden.
green.autoblog.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/04/stadtwerke-osnabrueck-schnueren-wallbox-komplettpaket/
04.04.2018 15:51