03.06.2011 - 08:03

Daimler, Toyota, Ford, AeroVironment, SB LiMotive, Tesla.

– Marken + Namen –

Daimler drückt beim Wasserstoff auf die Tube: 20 neue Tankstellen errichtet der Autobauer zusammen mit dem Gasproduzenten Linde in den Regionen Stuttgart, Berlin und Hamburg sowie entlang der wichtigen Nord-Süd- und Ost-West-Routen. Zudem wird die Großserienfertigung von Wasserstoff-Autos schon 2014 starten – und damit ein Jahr früher als geplant. Daimler-Chef Dieter Zetsche: „Die Zeit ist reif für Elektroautos mit Brennstoffzelle. Jetzt muss das Thema Infrastruktur Fahrt aufnehmen.“
handelsblatt.com, welt.de, automobil-produktion.de

Erste Bilder vom Toyota Prius C: Bezahlbare 20.000 Dollar soll der extrem kompakte Toyota Prius C kosten, wenn er kommendes Jahr den Hybrid-Markt aufmischt. Jetzt haben Fotografen den ersten Prototyen des Serien-Modells vor die Linse bekommen. Derweil ruft Toyota 105.784 ältere Prius-Fahrzeige wegen Problemen mit der Lenkung zurück in die Werkstätten, davon 800 in Deutschland.
green.autoblog.com (Erlkönig-Fotos), autohaus.de (Rückruf)

Ford baut Hybrid-Motoren in USA: Sein in Japan entwickeltes Hybrid-System eCVT will der US-Autobauer künftig auch in Detroit bauen. Damit werden die kommenden Hybrid-Modelle (z.B. C-Max) ausgestattet. Zudem nutzt Ford künftig eine Animationstechnik aus Hollywood für die Fahrzeugentwicklung.
greencarreports.com (Hybrid), autonews.com (Animation)

AeroVironment rüstet die Interstate 5 auf: Das Oregon Department of Transportation hat den Ausrüster damit beauftragt, auf einem 150 km langen Teilstück des US-Highways Schnellladesäulen mit dem Standard Level 3 zu errichten.
thegreencarwebsite.co.uk

SB LiMotive baut aus: Das Akku-Joint-Venture von Bosch und Samsung erwägt aufgrund der guten Auftragslage den Bau weiterer Zellen- und Modulfabriken in den USA, Euroopa, China und Indien.
automobil-produktion.de

Tesla und der Weg zum Massenmarkt: Jim Motavalli analysiert die Pläne des kalifornischen Startups und wertet die Pläne vom Roadster bis zum Elektroauto für den Massenmarkt als wagemutigen Drahtseilakt.
bnet.com

– Zahl des Tages –

Satte 1.254 km binnen 24 Stunden ist ein holländisches Team mit seinem Nissan Leaf am Stück gefahren – von Schnellladesäule zu Schnellladesäule entlang der Autobahn. Der Test wird in einem YouTube-Video dokumentiert und beweist, dass auch Langstrecken rein elektrisch machbar sind. Wie sehr das Akku-System des Nissan Leaf unter den Strapazen gelitten hat, ist jedoch nicht übermittelt.
allcarselectric.com (mit Video)

– Forschung + Technologie –

HomePlug Powerline Alliance: Die fünf großen deutschen Autobauer Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen unterstützen die Initiative zur Standardisierung der Kommunikation übers Ladenetzwerk.
greencarcongress.com, thegreencarwebsite.co.uk

Kolibri-Akku im Alltagstest: Das Oldenburger EWE-Forschungszentrum für Energietechnologie, NEXT ENERGY, will drei umgebaute Audi A2 mit Kolibri-Akkus von DBM Energy im ländlichen Raum erproben. Die E-Autos sollen insgesamt rund 15.000 Kilometer zurücklegen.
iwr.de, cleanthinking.de

eCar-Fabrik startet in China: Im chinesischen Wuhan nimmt die Shanghai Yuanda Ruihua Electric Automobile Company ein Werk in Betrieb, das aus 10.000 Komponenten 3.000 E-Autos pro Jahr zusammenschrauben soll.
cars21.com

Besonders effiziente Autos kommen derzeit von Audi, Lexus, Peugeot, Skoda, Toyota, Volkswagen und Volvo, zeigt eine Liste von Eurotax-Schwacke. Bei der Untersuchung schnitten Diesel- und Hybridautos deutlich besser ab als Benziner.
automobilwoche.de, grueneautos.com

E-Auto als Notstromaggregat: Besitzer eines Mitsubishi i-MiEV sollen ihr Auto mithilfe eines Zusatzgerätes künftig in Notfällen wie Naturkatastrophen auch als Stromspender nutzen können. Gute Idee der katastrophengeplagten Japaner!
allcarselectric.com

Elektor OSPV, eine Art Segway light zum Selberbauen, gibt’s ab sofort für schlappe 995 Euro. Vertrauenswürdig sieht das Gefährt zwar nicht aus, aber wir lassen uns gern vom Gegenteil überzeugen.
elektor.de

– Zitat des Tages –

„Die meisten Kunden kommen von Mercedes.“

Henrik Fisker macht klar, welche Zielgruppe er mit seinem Fisker Karma im Visier hat. Der Verkauf startet laut US-Medien allerdings erst im Juli und nicht wie geplant bereits im Juni.
„Financial Times Deutschland“ vom 3. Juni 2011, Seite 4

– Marketing + Vertrieb –

ADAC und RWE loben Video-Wettbewerb aus: Zehn Teams können eine Woche lang einen Elektro-Fiat samt RWE-Ladesäule nutzen. Am Ende sollen sie ein dreiminütiges Video abliefern und können 50.000 Euro gewinnen. Das E-Auto darf allerdings nicht bemalt werden.
adacemobility.wordpress.com

Was der Verbraucher will: 85 Prozent der Autofahrer in Deutschland wünschen sich Steuervergünstigungen für Elektroautos, viele fordern Selbiges auch für Hybrid-Modelle, ergibt eine Umfrage von TNS-Infratest. Sonderrechte für E-Auto-Fahrer sind dagegen wenig gefragt.
automobilwoche.de

Renault geht auf Z.E.-Tour: Die Franzosen wollen mit ihren Elektroautos elf europäische Länder bereisen. Wer ein Z.E-Modell vorbestellt hat, soll es bei der Tour auch probefahren können.
thegreencarwebsite.co.uk

US-Verkäufe: Im Mai hat Nissan in den USA 1.142 Leaf-Einheiten verkauft, GM dagegen nur 481 Exemplare des Chevy Volt. Damit hat sich das Verhältnis der beiden Konkurrenten komplett umgedreht. Gut möglich, dass der Volt schlichtweg zu teuer ist.
green.autoblog.com

E-Scooter für London: Ein Verleihsystem mit 1.000 extrem kompakten Elektro-Rollern vom Typ TP „Scoot“ aus Deutschland soll im Sommer in London starten. Der Betreiber ZEV Europe hat weitere britische Städte im Visier.
thegreencarwebsite.co.uk

E-Fahrräder erobern die Radwege: Der große „Wirtschaftswoche“-Bericht über den E-Bike-Boom in Deutschland steht jetzt auch online.
wiwo.de

– Rückspiegel –

US-Armee plant den Öko-Krieg: Alle Welt redet über effiziente Antriebe –  jetzt plaudern auch die Militärs mit. Das Tank Automotive Research, Development and Engineering Center (TARDEC) der US-Armee hat ein Aufklärungsfahrzeug mit dem Diesel-Hybrid-Antrieb Q-Force von Quantum ausgerüstet. Ob die Soldaten dadurch beim Angriff ein besseres Gewissen haben – unklar.
green.autoblog.com

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/06/03/daimler-toyota-ford-aerovironment-sb-limotive-tesla/
03.06.2011 08:28