10.07.2013 - 08:41

Bluebird, BMW i3, Mercedes, Tesla, Chevy Volt.

Bluebird-DC50E-Racer von Bluebird: Die britische Kultmarke will an alte Rekorde anknüpfen und plant einen elektrischen Sportwagen namens DC50. Die Miniserie von 50 Exemplaren soll mit einem 265 kW starken E-Motor bis zu 200 Meilen (320 km) weit kommen. Gleichzeitig entwickelt Bluebird einen Boliden namens GTL für die Formel E.
thegreencarwebsite.co.uk, autoblog.com

Preisspekulation zum BMW i3: Das Elektro-Fieber hat auch Nordamerika erfasst, wo der BMW i3 ab Anfang 2014 ausgeliefert werden soll. Ausgehend vom möglichen EU-Preis von 35.000 Euro, aber abzüglich der höheren Steuern hier, hoffen die Amerikaner auf einen Preis um die 34.500 Dollar.
autoblog.com

Neue Fotos der Plug-in-S-Klasse: Mercedes hat den aktuellsten Prototypen des S 500 schon vor der Präsentation auf der IAA einigen Journalisten gezeigt. Dadurch gibt’s auch ein paar frische Bilder, die etwa die 8,7 kWh große Batterie und den Ladeanschluss des Plug-in-Hybriden im Heckbereich zeigen.
blog.mercedes-benz-passion.com

— Textanzeige —
ScienceDayScienceDay zum Thema Batterieproduktion am 23. Juli 2013 in Garching: Die Energiespeicherung ist ein Erfolgsfaktor der E-Mobility. Der ScienceDay vom Cluster Mechatronik & Automation und dem iwb bietet Fachvorträge vom Rohstoff bis zum Hochvoltspeicher, Networking und Besichtigung von Versuchshallen an der TU München. Jetzt informieren und anmelden! www.cluster-ma.de/veranstaltungen

Tesla steigt an der Börse auf: Ab dem 15. Juli wird der Elektroautobauer im Nasdaq 100 gelistet, wo 100 nationale und internationale Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung geführt werden. Tesla nimmt dort den Platz von Oracle ein. Der Software-Riese wechselt zum Nasdaq-Konkurrenten NYSE.
engadget.com, businessgreen.com

Chevy hält sich bedeckt: Details zum 2014er Chevrolet Volt bzw. Opel Ampera gibt es wohl frühestens im August. Eigentlich war mit näheren Infos zu Preisen und Produktion schon früher gerechnet worden.
hybridcars.com

Fahrt im BMW i3: Sabine Stahl durfte auf dem Übungsgelände in Maisach bereits einige Runden mit dem bayerischen Stromer drehen. Der beschleunige bis Tempo 150, „als sei er auf der Flucht“, berichtet Stahl. Und ließ sich mit einer „überaus direkten Lenkung“ locker um die aufgestellten Hütchen zirkeln.
motor-talk.de

– ANZEIGE –



Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/10/bluebird-bmw-i3-mercedes-tesla-chevy-volt/
10.07.2013 08:49