01.03.2017 - 12:01

Pininfarina sichert sich Millionen-Abkommen

pininfarina-hybrid-kinetic-group-e-auto-teaser-genf

Das italienische Designstudio Pininfarina hat ein 65 Mio Euro schweres Abkommen mit der Hybrid Kinetic Group aus Hongkong abgeschlossen, das es vorsieht, dass Pininfarina Hybrid Kinetic bei der Entwicklung eines elektrischen Autos von der Planung bis zur Serienproduktion unterstützen wird. 

Bei dem für den Genfer Autosalon angekündigten H600 könnte es sich laut „Automotive News“ bereits um einen Ausblick auf einen rein elektrischen Konkurrenten für das Tesla Model S handeln.
autonews.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/01/pininfarina-sichert-sich-millionen-abkommen/
01.03.2017 12:55