20.03.2017

Energie Steiermark: 14 neue E-Autos für den Fuhrpark

energie-steiermark-14-e-autos

Die Energie Steiermark ergänzt ihren Fuhrpark um 14 neue E-Autos (neun Zoe, zwei e-up!, zwei e-Golf und ein Soul EV). Damit hat der Energiedienstleister nun insgesamt bereits 150 E-Autos in Betrieb. 

In den kommenden Monaten will Energie Steiermark zudem mehr als 3,2 Mio Euro in weitere 217 Lademöglichkeiten im Bundesland investieren, darunter auch in zahlreiche Schnellladestationen.
ots.at

— Anzeige —
BenderSicheres DC-Laden mit Isolationsüberwachung: Nutzer wollen E-Fahrzeuge immer schneller und komfortabler laden. Damit steigen auch die Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Deshalb hat die Bender GmbH & Co. KG intelligente Lösungen für die Isolationsüberwachung in DC-Ladestationen und E-Fahrzeugen entwickelt.
Mehr Infos finden Sie im Fachartikel >>

Stellenanzeigen

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Consultant (E-)Mobilität & Ladeinfrastruktur (w/m) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Experte (m/w) Business Development Elektromobilität - Volkswagen Financial Services

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/20/energie-steiermark-14-neue-e-autos-fuer-den-fuhrpark/
20.03.2017 17:31