07.04.2017 - 10:50

Hyundai entwickelt Feststoffakkus

hyundai-ioniq-phev-genf-2017-02

Der koreanische Autobauer entwickelt laut Insidern auf eigene Faust eine neue Batterie-Generation mit Feststoffelektrolyt und soll bereits Pilot-Produktionsanlagen betreiben. Mit einer Serienproduktion rechne man allerdings nicht vor 2025. 

Unabhängig von Hyundai sollen auch die koreanischen Batterie-Hersteller Samsung SDI und LG Chem an Feststoffakkus forschen, ebenso wie Toyota. Auch BMW entwickelt offenbar eine neue Batterie-Generation dieser Art, plant deren Einsatz aber erst in etwa zehn Jahren.
koreaherald.com

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobility Concepts (m/w/d)

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Sales & Business Development-Team (SaaS)

Zum Angebot

B2B Sales Manager für E-Mobility Lade-Hubs (f/m/x)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/04/07/hyundai-entwickelt-feststoffakkus/
07.04.2017 10:17