19.06.2017

Nissan: 150-kW-Upgrade für DBT-Stationen in Europa

dbt-schnellladestation-ccs-chademo-typ-2

Mehr als 2.100 Schnelllader in 36 europäischen Ländern hat DBT in Kooperation mit Nissan Europe seit 2013 errichtet. Nun verkündet der französische Säulenhersteller einen Auftrag von Nissan, um all diese Stationen auf Ladeleistungen von 150 kW vorzubereiten. 

Zudem sollen ab September die ersten Exemplare der im Herbst 2016 vorgestellten neuen 150-kW-Ladesäulen von DBT für CCS und CHAdeMO ausgeliefert werden. Die 150-kW-Offensive steht offenbar mit dem neuen Nissan Leaf in Zusammenhang, wobei noch unklar ist, wie viel Ladeleistung dieser tatsächlich „vertragen“ wird. Die CHAdeMO Association jedenfalls hatte kürzlich eine Überarbeitung ihres Schnellladestandards angekündigt, um Ladeleistungen von 150 kW zu ermöglichen.
insideevs.comavere-france.org (Französisch), dbtcev.fr (Französisch)




Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Leiter (m/w) Vertrieb B2C Elektromobilität - innogy SE

Zum Angebot

Entwicklungsingenieur/in (m/w) im Bereich Powertrain - e.GO Mobile

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.