22.06.2017 - 13:30

13 Elektrobusse von Volvo für Malmö

volvo-7900-e-elektrobus-oppcharge-ladestation

Der Busbetreiber Nobina hat bei Volvo 13 Elektrobusse bestellt. Die Stromer vom Typ Volvo 7900 Electric sollen ab Ende nächsten Jahres in der schwedischen Stadt Malmö zum Einsatz kommen. Laut Volvo handelt es sich dabei um den bisher größten Einzelauftrag für den 7900 Electric.

An den Endhaltestellen der 14,7 Kilometer langen Route werden die Busse über die offene Ladeschnittstelle OppCharge geladen. Die OppCharge-Schnellaufladungstechnologie entspricht den Empfehlungen des Verbands der europäischen Automobilhersteller (ACEA). Zwischen drei und sechs Minuten dauert ein Ladevorgang.
volvobuses.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/22/13-elektrobusse-von-volvo-fuer-malmoe/
22.06.2017 13:37