14.07.2017

Tesla plant Supercharger mit bis zu 40 Ladepunkten

tesla-supercharger-ausbau-2017-02

Tesla startet in den USA mit dem Aufbau der ersten deutlich größeren Supercharger-Station. Los geht’s mit zwei Supercharger-Standorten mit je 20 Ladeplätzen in Albany (New York) und Burbank (Kalifornien). 

Unterdessen liefert „Electrek“ bereits einen Ausblick auf die von Tesla geplante größte Supercharger-Station der Welt mit 40 Schnellladern im kalifornischen Kettleman City.
electrek.co (20 Ladeplätze), electrek.co (40 Ladeplätze)

— Anzeige —
Elektromobilität für die Nutzer gedacht: Seit 2016 unterstützen mehr als 300 AC-Ladesäulen von MENNEKES den Hamburger „Masterplan Elektromobilität“ und die Elektromobilisten in der Elbmetropole. Erfahren Sie am Beispiel von Hamburg, wie Städte mit Ladeinfrastruktur von MENNEKES die Elektromobilität flexibel und rechtssicher gestalten können. Jetzt nachlesen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.