16.08.2017 - 11:10

BAIC-Tochter BJEV erhält 1,67 Mrd Dollar

baic-ev-200-symbolbild

Nicht weniger als 1,67 Mrd Dollar hat die auf E-Fahrzeuge spezialisierte BAIC-Tochter Beijing Electric Vehicle (BJEV) in einer neuen Finanzierungsrunde von Investoren einsammeln können. 

Das frische Geld soll u.a. in die Entwicklung neuer Modelle und in den Ausbau der Produktionskapazitäten fließen. Zuletzt hatte Daimler im Juni eine Erweiterung seiner Kooperation mit BAIC auf das Gebiet der Elektro- und Hybridautos inkl. einer Minderheitsbeteiligung an BJEV verkündet.
gasgoo.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Leiter Netzentwicklung für öffentliche Ladeparks (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in Corporate Clients (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/08/16/baic-tochter-bjev-erhaelt-167-mrd-dollar/
16.08.2017 11:29