25.08.2017 - 11:25

E-Roller-Sharing Coup soll zügig expandieren

coup-paris-elektroroller-sharing-start-2017

Bosch will seinen vor einem Jahr in Berlin und nun auch in Paris gestarteten Sharingdienst für Elektroroller zeitnah auch in anderen europäischen Metropolen anbieten.

Das Sharing-Angebot Coup von Bosch bietet in Berlin bereits 1.000 E-Roller zur Kurzzeitmiete an und startet wie berichtet in diesem Monat auch in Paris. An der Seine kommen zunächst 600 der E-Scooter zum Einsatz.

Läuft es in der französischen Hauptstadt gut, will Bosch laut einem aktuellen Bericht der „WirtschaftsWoche“ die weitere Expansion in Europa „zügig umsetzen“. Welche Städte als nächstes folgen werden, ist leider noch nicht bekannt. In Berlin sollen sich derweil bereits „weit mehr als 10.000“ Kunden für Coup registriert haben.

Bosch setzt bei seinem Angebot auf Strom-Roller des taiwanesischen Hersteller Gogoro. Letzterer wollte laut WiWo ursprünglich selbst in Europa expandieren, stellt die Pläne aber nun zurück, um Bosch keine Konkurrenz zu machen.
wiwo.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/08/25/e-roller-sharing-coup-soll-zuegig-expandieren/
25.08.2017 11:25