Schlagwort: Coup

18.05.2017 - 11:54

E-Roller von Coup ab Sommer auch in Paris

Das Sharing-Angebot der Bosch-Tochter Coup für Elektroroller nimmt nach Berlin seine zweite europäische Hauptstadt ins Visier: 600 E-Scooter werden ab dem Sommer dieses Jahres in Paris zur Miete bereitgestellt. 

Weiterlesen
06.12.2016 - 14:10

COUP und eMIO – Vergleich der Sharinganbieter in Berlin

Marcus Werner liefert in seiner Kolumne ‚Werner knallhart‘ einen äußerst launigen Vergleich der beiden Berliner E-Roller-Sharing-Konkurrenten eMio und Coup von Bosch. Außer den Strom-Rollern haben die beiden Anbieter laut Werner herzlich wenig gemeinsam.
wiwo.de




06.12.2016 - 14:20

Bosch startet Elektro-Scooter-Sharing COUP in Berlin

Der Automobil-Zulieferer Bosch schickt sich an, ein Elektro-Roller-Sharing in Berlin zu starten. . Das Projekt COUP wurde wohl mit der Boston Consulting Group (BCG) mit deren Digital-Ableger Digital Ventures entwickelt.

Die ersten 200 vernetzten eScooter von Gogoro werden in Berlin Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg sukzessive verteilt, wobei sich Bosch zu einem späteren Zeitpunkt auch einen Ausbau der Flotte auf 1.000 Roller vorstellen kann.
Weiterlesen auf electrive.net >>

04.08.2016 - 07:01

Coup, Solingen, Kitzbühl, Basel, Transit Elevated Bus.

Weitere Details zum E-Rollersharing von Bosch: Nach dem Bericht von electrive.net hat der Techkonzern nun auch ganz offiziell sein Berliner E-Rollersharing COUP vorgestellt. Zu Beginn werden 200 vernetzte E-Roller von Gogoro sukzessive in Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg verteilt. Unter dem Sitz befinden sich ein Helm sowie zwei austauschbare Batterien, das Laden der Akkus übernimmt Coup – ob mit Wechselstationen, wie es Gogoro andernorts praktiziert, ist noch unklar.
morgenpost.de, heise.de, bosch-presse.de

Vier E-Busse für Solingen: Die Stadtwerke Solingen tauschen auf der Linie 695 ab Ende 2017 Dieselbusse gegen vier Elektrobusse mit In-Motion-Ladefunktion aus. Dabei lädt sich das System zeitweise an bestehenden Oberleitungen auf. Vossloh Kiepe ist Generallieferant, es gibt eine Option auf weitere 16 Fahrzeuge.
pressebox.de

Kitzbühel wird e-mobil: Der Bürgermeister des bekannten Tiroler Orts will den Fuhrpark schrittweise durch Elektrofahrzeuge ersetzen. Sechs Ladesäulen und zwei E-Fahrzeuge gibt es schon. Elektrische Busse bleiben dagegen vorerst noch unter Beobachtung, da die Steigungen noch Grenzen setzen.
tt.com

E-Laderausbau in Basel: Die Industriellen Werke Basel (IWB) erweitern die Zahl der Ladestationen um fünf Parkhaus-Lader auf insgesamt zwölf. 20 sollen es bis Ende 2016 werden.
unternehmerzeitung.ch, iwb.ch

Neuartiger Straßen-„Hochbus“ vorgestellt: Der chinesische Transit Elevated Bus (TEB), der eine Etage oberhalb normaler Straßen fährt, wurde nun offiziell präsentiert. Ein Exemplar mit Platz für „nur“ 300 Passagiere wird nun in Qinhuangdao abseits des öffentlichen Verkehrs getestet. In der späteren Serienversion sollen beachtliche 1.200 Menschen Platz finden. Ein elektrischer Mega-Bus sozusagen.
wired.de

02.08.2016 - 15:39

Bosch startet Elektro-Scooter-Sharing COUP in Berlin

*Dieser Artikel wurde aktualisiert, das Update finden Sie ganz unten.* Der Automobil-Zulieferer Bosch schickt sich an, ein Elektro-Roller-Sharing in Berlin zu starten. Entsprechende Gerüchte machen schon seit Wochen die Runde in der Hauptstadt. Heute drehte am Hackeschen Markt – direkt vor dem Büro von electrive.net, dem Branchendienst für Elektromobilität – ein Kamerateam mit einem Elektro-Scooter […]

Weiterlesen