26.09.2017 - 16:34

Volocopter: Erfolgreicher Jungfernflug in Dubai (Video)

volocopter-e-flugtaxi-jungfernflug-dubai-video

Das autonome Elektro-Lufttaxi des deutschen Start-ups Volocopter hat nun erfolgreich seinen ersten unbemannten Testflug in Dubai absolviert. Der Prototyp kann aktuell rund 30 Minuten lang in der Luft bleiben. 

„Nach dem außerordentlichen Erfolg der ersten fahrerlosen U-Bahn in der Region freuen wir uns heute, Zeuge des ersten Testfluges eines autonomen Lufttaxis geworden zu sein“, erklärt Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, der Erbprinz von Dubai. Die Förderung von Innovation und Adaption neuester Technologien trage zur Entwicklung des Landes bei.

Die staatliche Verkehrsbehörde RTA will innerhalb der nächsten fünf Jahre herausfinden, wie sicher der Betrieb mit dem Flugtaxi ist – und entsprechende Regularien beschließen.

Vor kurzem war bekannt geworden, dass auch Daimler in Volocopter investiert hat. Die Finanzspritze soll Volocopter u.a. dabei helfen, die Technologie seiner senkrechtstartenden Elektro-Fluggeräte weiterzuentwickeln und die Einführung des Serienmodells 2X zu beschleunigen.
car-it.com, automobilwoche.detrendsderzukunft.de

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/26/volocopter-jungfernflug-in-dubai-erfolgreich/
26.09.2017 16:55