24.10.2017 - 13:31

ABB zeigt neuen HVC-Overnight Charger für E-Busse

abb-smart-charging-solutions-ladelösungen-busworld-2017

Der Technologiekonzern ABB präsentiert auf der Busworld seinen neuen HVC-Overnight Charger, eine intelligente und nach eigener Aussage kostengünstige Ladelösung, um während der Nacht größere E-Bus-Flotten im Depot zu laden. 

Zu einem HVC-Overnight Charger gehören drei einzelne Ladestationen. Bei diesem System startet der Ladevorgang des nächsten Fahrzeugs, sobald die Aufladung des vorherigen E-Busses beendet wurde. Die Ladelösung kann von 50 kW auf 100 oder 150 kW aufgerüstet werden. Als Ladestecker setzt ABB auf CCS. Außerdem verfügen die Ladegeräte über eine umfangreiche Reihe an Konnektivitätsfunktionen, wie Fernüberwachung, -verwaltung, -diagnose und Software-Upgrades.

Ebenfalls wird auf der Messe die Ladelösung HVC-Opportunity Charging (OppCharge) vorgestellt, die laut ABB das Schnellladen per Stromabnehmer für Standard- und Doppelstock-Elektrobusse aller Hersteller in nur drei bis sechs Minuten ermöglicht.
greencarcongress.com, abb.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/24/abb-zeigt-neuen-hvc-overnight-charger-fuer-e-busse/
24.10.2017 13:18