24.10.2017 - 12:38

Eberspächer baut neues Werk für PTC-Keramiken

eberspaecher-ptc-produktion-hermsdorf-ptc-heizungen-02

Um die steigende Nachfrage nach PTC-Keramiken für elektrische Hochvolt-Fahrzeugheizungen in Elektro- und Hybridfahrzeugen zu decken, hat Eberspächer catem im thüringischen Hermsdorf ein rund drei Hektar großes Grundstück erworben. 

Dort entsteht bis zum Frühjahr 2018 ein neues Werk mit einer rund 10.000 Quadratmeter großen Produktionshalle sowie einem Verwaltungs- und Technikgebäude. Aktuell sind rund 80 Mitarbeiter in Hermsdorf tätig. Langfristig plant das Unternehmen die Schaffung von bis zu 150 weiteren Arbeitsplätzen. „Zudem bietet der neue Standort Flächen für eine erweiterte Entwicklung und die Integration neuer Prozesstechnologien für künftige Produkte“, betont Andreas Schwarzer, General Manager von Eberspächer catem.

  • ecat-eberspaecher-hv-heizer-dritte-generation-hochvolt-heizung-montage
  • eberspaecher-ptc-produktion-hermsdorf-ptc-heizungen-01
  • eberspaecher-ptc-produktion-hermsdorf-ptc-heizungen-03
  • ecat-eberspaecher-hv-heizer-dritte-generation-hochvolt-heizung-wasserdichtheitstest

Die Keramiken sind zentrale Bestandteile von elektrischen Hochvolt-Fahrzeugheizungen, die in Elektro- und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. Schon der erste VW e-Golf war mit einer PTC-Hochvoltheizungen von Eberspächer ausgestattet. Im Frühjahr dieses Jahres startete der Zulieferer die Produktion der bereits dritten Generation seiner PTC-Heizer.
automobil-industrie.vogel.deeberspaecher.com

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/24/eberspaecher-baut-neues-werk-fuer-ptc-keramiken/
24.10.2017 12:59