11.11.2017

Mercedes-Benz E-Citaro debütiert auf der IAA 2018

daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-prototyp-02

Mercedes-Benz will den Batterie-elektrischen Stadtbus Citaro im kommenden Jahr auf der IAA Nutzfahrzeuge vorstellen. Ende 2018 will der Hersteller dann die Serienfertigung des Stadtbusses aufnehmen. 

Der Antrieb des E-Busses erfolgt über die Hinterachse mit radnahen E-Maschinen, die ihre Energie von einem modularen Lithium-Ionen-Batteriepaket beziehen. Neben der Aufladung an der Steckdose im Depot wird Mercedes den Citaro optional mit unterschiedlichen Systemen für Zwischenladungen anbieten. Eine Besonderheit des E-Citaro wird laut Daimler ein ausgefeiltes Thermomanagement für Antrieb und Klimatisierung sein, das den Energieverbrauch deutlich senken soll.

  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-prototyp-01
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-prototyp-03
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-prototyp-04

Die Elektrifizierung des Portfolios kommt spät, aber nun mit einer gewissen Qualität: Zuletzt feierte der Mercedes-Benz Citaro Hybrid mit 48-Volt-Technologie seine Weltpremiere auf der Fachmesse Busworld in Belgien. Und die Daimler-Nutzfahrzeugtochter Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation hat im Rahmen der Tokyo Motor Show die vollständige Elektrifizierung aller Lkw- und Bus-Baureihen in den nächsten Jahren angekündigt – und hierfür die neue Marke E-FUSO gegründet.
auto-medienportal.net, daimler.com




Stellenanzeigen

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Software Projektmanager eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Produktentwickler (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/11/mercedes-benz-citaro-debuetiert-auf-der-iaa-2018/
11.11.2017 12:00