11.11.2017 - 14:01

UPS entwickelt Elektro-Nachrüstlösung für Dieseltrucks

ups-transporter-symbolbild

Der Logistik-Riese UPS entwickelt im Rahmen eines vom US-Bundesstaat New York geförderten Projekts zusammen mit Unique Electric Solutions (UES) eine Nachrüstlösung zur Elektrifizierung seiner Diesel-Lieferwagen. 

Das rein elektrische System setzt auf einen 225 kW starken Reluktanzmotor (Switched Reluctance Motor) von UES. Diese E-Motoren sollen einfacher, günstiger und besser für E-Fahrzeuge geeignet sein als konventionelle Induktionsmotoren. Zudem benötigen diese keine Magnete aus Seltenerdmetallen wie etwa Permanentmagnetmotoren. Das System soll mit verschiedenen Akku-Typen und -Größen kombiniert werden können.

Gefördert wird dieses Vorhaben von der New York State Energy Research and Development Authority (NYSERDA) mit 500.000 Dollar. Ziel ist die Entwicklung einer serienreifen Version des umgebauten Trucks bis zum Frühjahr 2018. Verläuft das Vorhaben erfolgreich, könnten bis zu 1.500 Lieferwagen von UPS bis 2022 auf E-Antriebe umgestellt werden, das sind zwei Drittel der New Yorker Flotte.
greencarcongress.comups.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/11/ups-entwickelt-elektro-nachruestloesung-fuer-dieseltrucks/
11.11.2017 14:08