20.12.2017 - 14:28

Logistik-Riese UPS reserviert 125 Tesla-Trucks

tesla-semi-e-lkw

Der Logistik-Riese UPS hat nach eigenen Angaben jetzt 125 Exemplare des Elektro-Lastwagens Semi von Tesla vorbestellt. Es handelt sich um den bisher größten Einzelauftrag für den Stromer-Lkw. 

Das Unternehmen betreibt nach eigener Aussage eine der größten privaten Flotten mit alternativen Antrieben in den USA und mehr als 8.500 Fahrzeuge auf der ganzen Welt. Dazu zählen rein elektrische und hybride Lkw, sowie Erdgas-betriebene und konventionell angetriebene Transporter und Zugmaschinen.

UPS hat Tesla die realen Fahrdaten seines Furhparks zur Auswertung zur Verfügung gestellt, um die erwartete Performance des Lkw im realen Fahrzyklus zu bewerten. Der Logistik-Riese arbeitet nach eigenen Aussagen häufiger mit Anbietern von neuartigen Fahrzeugtechnologien zusammen, um ihnen bei der Entwicklung von Lösungen zu helfen, die sich für die anspruchsvollen UPS-Anwendunsprofile als geeignet erweisen sollen.

Die Vorbestellung von Tesla-Fahrzeugen ergänze und verbessere die Selbstverpflichtung des Unternehmens, die Treibhausgas-Emissionen global bis 2025 um 12 Prozent zu senken.

Mit dieser Vorbestellung steigen die Reservierungen für den Tesla Semi deutlich. Zuletzt hatte der Getränkehersteller PepsiCo zugegriffen und gleich 100 Trucks bestellt. Vorher sicherte sich die US-Brauerei Anheuser-Busch nicht weniger als 40 Exemplare und der Nahrungsmittelkonzern Sysco sogar gleich 50 E-Lkw. Dann wären da noch die US-Supermarktkette Walmart (15), der kanadische Einzelhändler Loblaws (25) sowie auch DHL Supply Chain (10). Allesamt reihen sich in die Liste der Interessenten ein. Jetzt muss Elon Musk nur noch liefern.
ups.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/20/logistik-riese-ups-reserviert-125-tesla-trucks/
20.12.2017 14:50