17.01.2018 - 12:47

BorgWarner liefert E-Antrieb für Fuso eCanter

fuso-ecanter-e-lkw-2017-02

Der Zulieferer BorgWarner stellt seine Antriebstechnik vor, die im rein elektrischen Leicht-Lkw Fuso eCanter zum Einsatz kommt, von dem kürzlich die ersten Exemplare an europäische Kunden übergeben wurden. 

Der Elektromotor HVH250 mit patentierter Windungstechnologie verfügt über eine Leistung von 300 kW und ein Spannungslevel von 700 Volt. Das Drehmoment beziffert BorgWarner mit 425 Nm. Bei den HVH-Maschinen des Zulieferers sind Drehmoment sowie Leistung für diverse leichte bis schwere Anwendungen skalierbar.

Die Effizienz der E-Maschine soll laut BorgWarner bei über 95 Prozent liegen. Das Getriebe eGearDrive benötigt dem Zulieferer zufolge dank seiner leichten und kompakten Bauweise sowie seinem effizienten Getriebezug weniger Strom. Zudem setzt BorgWarner auf Nachhaltigkeit: Rund 99 Prozent der im eGearDrive-Getriebe verwendeten Materialien sind recycelbar.
logistra.deautomobil-produktion.deborgwarner.com (PDF)

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/17/borgwarner-liefert-e-antrieb-fuer-fuso-ecanter/
17.01.2018 12:37