20.02.2018 - 16:01

ABB liefert 200 Schnelllader auf die Philippinen

abb-schnellladestation-ccs-chademo-terra-53-cj

ABB hat vom philippinischen Unternehmen QEV einen Auftrag zur Lieferung von 200 DC-Ladestationen vom Typ Terra 53 für Elektroautos in den nächsten drei Jahren erhalten, um die Elektromobilität auf den Philippinen voranzutreiben. 

Die ersten vier der Multi-Standard-Schnelllader sollen noch im 1. Quartal 2018 im Großraum der philippinischen Hauptstadt Manila aufgebaut werden. Drei der vier Schnelllader werden an Shell-Tankstellen installiert. Der vierte Standort wird derzeit noch ermittelt.

Noch in diesem Jahr will QEV um staatliche Unterstützung bitten, um jährlich 10.000 Jeepneys in E-Jeepneys umzuwandeln. Diese Fahrzeuge sind das beliebteste öffentliche Verkehrsmittel auf den Philippinen. Es handelt sich dabei um Kleinbusse mit bis zu 14 Sitzplätzen. Gemeinsam mit ABB unterstützt QEV außerdem das Modernisierungsprogramm der Regierung für öffentliche Nutzfahrzeuge (Public Utility Vehicle, PUV). Als Technologiepartner will ABB die Mission von QEV mit seiner Schnelladetechnologie vorantreiben.

QEV Philippines ist ein Joint Venture aus philippinischen und spanischen Investoren. Parallel führt das Unternehmen auch Gespräche mit verschiedenen Automobilherstellern, um weitere Elektrofahrzeuge auf die Philippinen zu importieren.
cash.ch, abb.com

– ANZEIGE –

ELECTRIFIC - fahr smarter, lade grünerDie erste App für Elektrofahrer, mit der die Elektromobilität hält, was sie verspricht: Entwickelt von einem EU Forscherteam zeigt sie an, wo und wann man auf einer Strecke “grün” laden kann – also mit hohem Anteil erneuerbaren Stroms. Über eine Verlosung können 100 Nutzer, die “grün” laden, Gutscheine bekommen.
Hier geht’s zur App >>

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/20/abb-liefert-200-schnelllader-auf-die-philippinen/
20.02.2018 16:01