Schlagwort: Shell

13.09.2022 - 10:48

Shell Recharge nutzt Lade-Software von Driivz

Shell setzt für die Verwaltung neuer Ladestationen in mehr als zehn europäischen Ländern auf das Software-Betriebssystem des israelischen Anbieters Driivz. Zunächst wird Shell die Software von Driivz für neue Ladesäulen in Österreich und Frankreich einsetzen und später auch in anderen Ländern Europas.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

02.09.2022 - 13:26

eMobility update: Laden Roboter bald für uns? / Kia EV9 kommt 2023

Hallo zum „eMobility Update“! Diese News und Highlights der Elektromobilität haben wir heute für Sie im Programm: Multi-Energie-Hub in Bayern ++ SVOLT geht womöglich in die Lausitz ++ Kia EV9 kommt Anfang 2023 ++ Konsortium für Schnelllade-Roboter ++ Und jeder vierte Tesla aus Deutschland verschwunden.

Weiterlesen
01.09.2022 - 13:30

Paul Group baut H2-Tankstelle und Schnellladepark

Mit einem Spatenstich auf dem Gelände der Paul Group in Passau-Sperrwies hat der Bau einer der leistungsstärksten öffentlichen Wasserstoff-Tankstellen Bayerns begonnen. Auch ein Schnellladepark mit zehn HPC-Ladepunkten ist geplant.

Weiterlesen
19.08.2022 - 14:39

Shell übernimmt Ladeinfrastruktur-Hersteller SBRS

Shell Deutschland hat sich mit der Schaltbau Holding über die vollständige Übernahme der SBRS GmbH verständigt. Das Unternehmen bietet Ladeinfrastruktur-Lösungen für E-Busse, E-Lkw und auch E-Schiffe von der Planung und Umsetzung bis zum Betrieb an.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Juice World Charging Day

13.08.2022 - 09:56

Mercedes informiert an Shell-Tankstelle über E-Mobilität

Mercedes-Benz und Shell Recharge haben an einer Shell-Tankstelle in Hamburg eine besondere Aktion gestartet. Vor Ort gibt es in einer Art Pop-up-Store unterschiedliche Verweilkonzepte während des Ladevorgangs. Doch auch Verbrenner-Kunden sollen so in Kontakt mit dem Thema E-Mobilität gebracht werden.

Weiterlesen
15.07.2022 - 12:54

Volvo Trucks baut US-Ladekorridor für schwere E-Fahrzeuge

Volvo Trucks North America baut mit Partnern in Kalifornien einen öffentlich zugänglichen Ladekorridor für mittelschwere und schwere Lkw. Das von der California Energy Commission (CEC) mit zwei Millionen Dollar unterstützte Electrified Charging Corridor Project sieht mehrere Standorte vor, deren Aufbau noch in diesem Jahr beginnen und Ende 2023 abgeschlossen sein soll.

Weiterlesen
11.07.2022 - 10:44

Shell bietet Rabatt auf Tesla Model 3 im Auto-Abo

Shell bietet im Rahmen seines Elektroauto-Abos in Deutschland das Tesla Model 3 für begrenzte Zeit zu besonders günstigen Konditionen bei kurzer Abo-Laufzeit an. Die entsprechende Gutscheinaktion endet spätestens am 30. September 2022, gilt aber nur so  lange der Vorrat reicht.

Weiterlesen
03.06.2022 - 15:05

Paul Nutzfahrzeuge stellt mittelschweren H2-Lkw vor

Die Paul Group hat mit dem PH2P einen mittelschweren Brennstoffzellen-Lkw mit 24 Tonnen Zuggesamtgewicht und bis zu 500 Kilometern Reichweite präsentiert. Das Next Mobility Accelerator Consortium, dem die Paul Group, MaierKorduletsch und Shell angehören, bringt den PH2P als ganzheitliches Konzept in die Praxis.

Weiterlesen
16.05.2022 - 08:40

E-Auto-Fahrer wollen erneuerbare Energiequellen und mehr Infrastruktur

Wo stehen wir beim Umstieg auf Elektromobilität? Um das herauszufinden, hat Shell Recharge Solutions auch in diesem Jahr unter Fahrern von Elektroautos Daten und Meinungen gesammelt. Im Rahmen der EV Driver Survey 2022 wurden knapp 15.000 Personen in mehreren europäischen Ländern befragt. Die Studie zeichnet ein aktuelles Bild und zeigt die künftigen Herausforderungen.

Weiterlesen
12.05.2022 - 11:24

Shell plant bis 2030 100.000 Ladepunkte in GB

Shell hat angekündigt, in Großbritannien bis zum Jahr 2030 insgesamt 100.000 öffentliche Ladepunkte für Elektroautos zu installieren, davon 11.000 Schnelllader. Letztere sollen unter anderem an Tankstellen, aber auch auf den Parkplätzen von Supermärkten entstehen.

Weiterlesen
24.03.2022 - 13:22

Shell und BYD schließen globale Lade-Partnerschaft

BYD und Shell haben eine globale strategische Kooperationsvereinbarung für Ladeinfrastruktur geschlossen. Diese soll in China und Europa beginnen und später weltweit ausgeweitet werden. Für Shell ist es die zweite Kooperation mit einem chinesischen Autobauer.

Weiterlesen
17.03.2022 - 14:02

Shell ergänzt E-Auto-Abo um Lade-Flatrate

Shell bietet für sein im Juni 2021 eingeführtes Auto-Abo nun eine Ladestrom-Flatrate an. Damit sind auf Wunsch auch die Stromkosten in der Monatsrate inkludiert, die bisher noch on top kamen. Außerhalb des Auto-Abos wird die Lade-Flat aber nicht angeboten.

Weiterlesen
21.02.2022 - 12:14

Shell bestellt Ladesäulen bei Phihong

Shell hat mit dem taiwanesischen Ladestations-Hersteller Phihong Technology ein globales Rahmenabkommen geschlossen. Phihong wird Shell in mehreren Märkten in Asien, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Nordamerika mit Ladestationen von 30 kW bis 360 kW Leistung beliefern.

Weiterlesen
17.12.2021 - 10:35

Chefwechsel bei Shell-Tochter Ubitricity

Der von Shell übernommene Berliner Ladeinfrastruktur-Spezialist Ubitricity bekommt einen neuen CEO. Daniel Kunkel, derzeit General Manager Retail Engineering Solutions bei Shell, wird ab dem 1. Januar 2022 der neue CEO von Ubitricity sein und auf Lex Hartman folgen.

Weiterlesen
15.12.2021 - 13:08

Shell bestellt DC-Ladesäulen bei Tritium

Der australische Ladesäulen-Hersteller Tritium hat eine neue globale Rahmenvereinbarung mit Shell zur Lieferung von DC-Ladesäulen abgeschlossen. Tritium beliefert Shell schon seit 2020 mit Schnellladestationen und wurde nun auch bei der jüngsten Ausschreibung von Shell ausgewählt.

Weiterlesen
08.11.2021 - 10:50

Rewe plant hunderte Schnelllade-Standorte mit Partnern

Die Rewe Group hat zwei Kooperationen zum Aufbau von Schnellladesäulen an ihren deutschen Filialen verkündet. Gemeinsam mit Shell sollen rund 400 Rewe- und Penny-Supermärkte DC-Ladestationen erhalten, auch mit EnBW sind „hunderte“ Standorte geplant.

Weiterlesen
03.11.2021 - 14:28

Shell plant in Deutschland 3.000 Ladepunkte bis 2030

Shell will bis zum Ende dieses Jahres in Deutschland über 240 Ladepunkte an 110 Stationen verfügen. Langfristig plant der Mineralölkonzern, die Anzahl an Ladepunkten an seinen Tankstellen in der Bundesrepublik bis zum Jahr 2030 auf 3.000 an 1.000 Standorten auszubauen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/30/shell-baut-ladepunkte-an-tesco-filialen-in-ungarn/
30.09.2022 12:26