13.04.2018 - 11:11

Weiteres Stromer-Duo von Pininfarina und Hybrid Kinetic

Pininfarina und die Hybrid Kinetic Group zeigen Ende April auf der Auto China zwei weitere gemeinsam entwickelte Konzeptfahrzeuge mit E-Antrieb in Kombination mit einer Mikroturbine als Range Extender. Es handelt sich dabei um das SUV K350 sowie die Limousine H500.

Zuvor hatten die Partner bereits mit derselben Antriebstechnik die Limousine H600, die SUVs K550 und K750 sowie zuletzt auf dem Genfer Autosalon das Flügeltürer-Coupé HK GT vorgestellt. Das erste Serienmodell wird für 2020 erwartet.

Bei den beiden für den 25. April angekündigten Modellen handelt es sich bereits um das fünfte und sechste Konzeptfahrzeug mit E-Antrieb in Kombination mit einer Mikroturbine als Range Extender, die Pininfarina und die Hybrid Kinetic Group gemeinsam entwickelt haben. Zwei Teaser-Fotos sind inzwischen im Umlauf. Technische Details wollen die Partner allerdings erst „in den kommenden Tagen“ veröffentlichen.

Pininfarina hat unterdessen bestätigt, dass die 2016 erstmals präsentierte Studie eines Brennstoffzellen-Rennwagens namens H2 Speed Concept in einer Mini-Serie von zwölf Exemplaren gebaut wird.
motorauthority.com, pininfarina.com (PDF)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produkt- und Datamanager Junior (m/w)

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/13/weiteres-stromer-duo-von-pininfarina-und-hybrid-kinetic/
13.04.2018 11:03