20.04.2018 - 14:29

Vattenfall bläst zur europäischen Ladenetz-Offensive

vattenfall-wallbox-ladestation-charging-station

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat eine neue Geschäftseinheit mit dem Ziel gegründet, innerhalb von fünf Jahren ein führender Anbieter von Ladeinfrastruktur in Nordwesteuropa zu werden und damit einen Umsatz von 1 Mrd Kronen zu erzielen.

Der neue Unternehmensbereich beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiter. Der Energiekonzern will sein Angebot an Ladelösungen für Privathaushalte, Unternehmen und öffentliche Dienste schrittweise auf neue Märkte wie Großbritannien, Frankreich und Norwegen ausweiten und erwartet, dass sich sein Ladenetz jedes Jahr verdoppeln wird.

Bis dato betreibt Vattenfall Ladenetze in Schweden (8.800 Ladepunkte), Deutschland und den Niederlanden. „Wir entwickeln uns kontinuierlich, um den Anforderung der neuen Energielandschaft und den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden“, sagt Geschäftsführer Magnus Hall. E-Fahrzeuge würden immer beliebter, daher wachse auch die Nachfrage nach Ladelösungen. „Das ist die treibende Kraft für uns und unsere Partner. Mit der neuen Geschäftseinheit werden wir unseren Ehrgeiz, Nordwesteuropas größtes Ladenetzwerk zu bauen, untermauern.“

Damit entsteht ein spannender Wettbewerb zwischen Fortum (Finnland) sowie E.ON (Deutschland) in der Region. Während Fortum sein Geschäft in Skandinavien ausbaut und derzeit einen Schnelllade-Korridor mit mindestens 150 kW Ladeleistung zwischen den Hauptstädten Oslo, Stockholm und Helsinki hochzieht, expandiert E.ON von Dänemark aus nach Norwegen.

Vattenfall ist darüber hinaus auch Co-Investor beim Bau der Northvolt-Fabrik für Akku-Zellen in Schweden und setzt bei stationären Speicherprojekten schon seit Längerem mitunter auf E-Auto-Batterien. Zudem hat das Unternehmen angekündigt, seine gesamte Firmenflotte von rund 3.500 Fahrzeugen bis 2022 durch Elektro- oder Hybridautos zu ersetzen.
reuters.com, corporate.vattenfall.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/20/vattenfall-blaest-zur-europaeischen-ladenetz-offensive/
20.04.2018 14:50