12.06.2018

Kia will in Indien Elektro- und Hybridfahrzeuge produzieren

kia-soul-ev-werk-fabrik-plant

Der südkoreanische Autohersteller Kia plant in seinem künftigen Werk im indischen Anantapur auch Elektro- und Hybridfahrzeuge zu produzieren. Kia investiert 1,1 Milliarden Dollar in das Werk. 

Die Produktionskapazitäten sollen für 300.000 Fahrzeuge pro Jahr reichen. In der zweiten Jahreshälfte 2019 soll die Produktion starten. Spätestens 2021 will Kia in Indien ein Elektro-Modell auf den Markt bringen. Welches das sein wird, ist bislang allerdings noch unklar.

Bekannt ist bisher nur, dass Kia vor allem zwei strategische Modelle produzieren will, die speziell für den indischen Markt zugeschnitten sind. Dabei handelt es sich um eine Kompakt-Limousine und ein Kompakt-SUV.

Derweil hat Nissan bestätigt, in Indien ebenfalls mit dem Verkauf von Elektroautos durchstarten zu wollen. Ab dem kommenden Jahr werden die Japaner den Leaf der zweiten Generation dort anbieten.
bloombergquint.comfinancialexpress.com (beide Kia), indiatimes.com (Nissan)




Stellenanzeigen

Teammanager Supplier Country Managers E-Mobility (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Simulation Engineer - eMobility Innovation Lab - Miba AG

Zum Angebot

Produktmanager E-LKW 100% (w/m) - Designwerk GmbH

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/12/kia-will-in-indien-elektro-und-hybridfahrzeuge-produzieren/
12.06.2018 13:35