23.07.2018 - 17:08

Torqeedo liefert E-Antriebe für Ausflugsboote in Vietnam

Torqeedo hat insgesamt 15 Ausflugsboote eines neuen Urlaubsresorts im vietnamesischen Hoi An mit Elektroantrieben ausgestattet. Als Energiespeicher kommen zudem Lithium-Ionen-Batterien aus dem BMW i3 zum Einsatz.

Gebaut wurden die neun Meter langen Boote von der Firma Song Lo aus Nha Trang, wobei Torqeedo Elektromotoren des Typs Deep Blue 80 beigesteuert hat. Eingesetzt werden die elektrisch angetriebenen Wasserfahrzeuge zu Flusstouren. David Hunter, bei Torqeedo zuständig für die Region Asien und Pazifik, beobachtet in Asien insgesamt eine stark steigende Nachfrage nach Booten mit Elektro- oder Hybridantrieben. Torqeedo arbeite derzeit an zahlreichen Projekten für elektrische Bootsantriebe in China und Südostasien, fügt er hinzu.

Dabei setzt das Unternehmen u.a. auf BMW als Technologiepartner. Bereits seit vergangenem Jahr adaptiert der von Deutz übernommene Antriebs-Spezialist Lithium-Batterien aus BMW-Fahrzeugen zur Energieversorgung von Bootsantrieben.
torqeedo.com

– ANZEIGE –

Nationale Konferenz Mobilitaet

Stellenanzeigen

Solution Consultant – E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Projektmanager/in Lade-Infrastruktur (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Team Assistant for Germany and Spain (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/23/torqeedo-liefert-e-antriebe-fuer-ausflugsboote-in-vietnam/
23.07.2018 17:39