01.08.2018 - 10:33

Nios rollende Energie-Reserve versorgt auch Tesla & Co.

nio-es8-e-suv-08

Zur Vorstellung seines E-SUV ES8 hatte Nio neben Akkutausch-Stationen auch Kleintransporter angekündigt, die als mobile Powerbanks zum Nachladen der Akkus fungieren. Wie sich jetzt herausstellt, kann dieser Ladeservice auch von Fahrern anderer Marken wie z.B. Tesla genutzt werden. Zum Einsatz kommen dabei E-Transporter vom Typ Maxus EV80, die mit zwei 70-kWh-Akkupacks ausgestattet sind.
electrek.co

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/01/nios-rollende-energie-reserve-versorgt-auch-tesla-co/
01.08.2018 10:56