01.08.2018 - 11:55

UPS beauftragt Thor Trucks mit Bau von E-Transporter

thor-trucks-ups-rendering-e-transporter

Das kalifornische Start-up Thor Trucks, das Ende 2017 mit der Präsentation eines E-Truck-Prototypen Aufmerksamkeit auf sich lenkte, hat nun bei UPS einen Fuß in der Tür: Der Logistik-Riese beauftragt Thor mit der Entwicklung eines Elektro-Lieferwagens.

Der Transporter soll mit leichtgewichtigen Batterien aus der Entwicklungsabteilung von Thor auf eine Reichweite von rund 160 km kommen. UPS will die noch für dieses Jahr angekündigten Exemplare zunächst sechs Monate lang testen, um dann abhängig vom Erfolg der Erprobung möglicherweise weitere E-Lieferwagen zu bestellen.

Thor setzte Ende vergangenen Jahres zunächst mit dem Prototypen eines großen E-Truck namens ET-One ein erstes Ausrufezeichen. Bei der Vorstellung der Studie kündigte das in Los Angeles ansässige Start-up an, 2019 in Produktion gehen und auf dem Markt einen Preis von 150.000 bzw. 250.000 Dollar aufrufen zu wollen. Zur Auswahl soll dann eine Variante mit 160 km und eine weitere mit 480 km Reichweite stehen. Der letztere Wert entspricht auch der Angabe von Tesla für den kleineren Semi-Truck zu einem Basispreis ab 150.000 Dollar.

Thors Kernkompetenz ist derweil die Entwicklung und Herstellung von Batterie-Packs. Das ist die Sparte, mit der alles begann. Dieses Know-how ist nun auch beim Auftrag von UPS im Besonderen gefragt. Der amerikanische Logistiker hat sich das Ziel gesetzt, 9.300 emissionsarme Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, um herauszufinden, welche Technologie – rein elektrische oder hybride Antriebe bzw. Erdgas – am besten zum eigenen Geschäftsmodell passt. Im Bereich Elektromobilität kooperiert UPS bereits u.a. mit Arrival, Daimler, Tesla, und Workhorse.
ups.com, thortrucks.com

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/01/ups-beauftragt-thor-trucks-mit-bau-von-e-transporter/
01.08.2018 11:27