25.10.2018 - 12:09

Uniti baut Pilotanlage für Citystromer Uniti One in UK

uniti-one-2018-01

Das schwedische Elektroauto-Startup Uniti kündigt den Bau einer Pilotfertigungsanlage im britischen Silverstone Park an. Sie soll zur Produktion des Uniti One verwendet werden und diene gleichzeitig als Vorlage für lizenzierte Werke weltweit, heißt es.

Uniti strebt an, die Pilotanlage bis 2020 betriebsbereit zu bekommen. Die Wahl fiel auf Großbritannien, weil “der britische Ansatz der Fahrzeugproduktion ein ideales Modell für die Produktion von Elektroautos weltweit ist, da er den Fokus auf Leichtgewicht-Strukturen und Innovation in neuen Werkstoffen legt”, äußert Uniti-Chef Lewis Horne.

Entwickelt wird die Anlage in Zusammenarbeit mit MEPC. Weitere Details zu dem Projekt will Uniti in Kürze publik machen, verrät aber, dass es sich nur um eine von mehreren geplanten Initiativen im UK handeln wird. Bis dato verfügt der schwedische Autohersteller bereits über ein Ingenieursteam in einem F&E-Zentrum in Northamptonshire und  Partnerschaften mit lokalen Unternehmen wie KW Special Projects und Unipart. Parallel baut Uniti ein Büro in London auf, um die weitere Finanzierung der Aktivitäten in Silverstone sicherzustellen.

Unterdessen plant Uniti, im kommenden Jahr seine Produktionsmodelle vorzustellen und kurz danach Fahrzeuge an Kunden in ganz Nordeuropa auszuliefern. Details sind bisher vor allem zu dem im Dezember 2017 erstmals vorgestellten Zweisitzer Uniti One bekannt. In Schweden startet der E-Kleinwagen zu einem Preis von 14.900 Euro, wobei er voll ausgestattet bis zu 19.900 Euro kosten soll. Nach Angaben des Herstellers kann der Midi-Stromer mit einer 22 kWh großen Batterie 300 Kilometer zurücklegen. Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h.

Über die britische Plattform Crowdcube haben die Schweden überdies eine Crowdinvestment-Kampagne angekündigt, die Anlegern aus Europa die Möglichkeit gibt, Anteile an Uniti zu erwerben.
heise.de, auto-medienportal.net

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/25/uniti-baut-pilotanlage-fuer-citystromer-uniti-one-in-uk/
25.10.2018 12:31