14.11.2018 - 15:37

Enel X plant flächendeckendes Ladenetz in Rumänien

enel-x-ladestation-charging-station

Der italienische Energieversorger Enel wird über seinen Ableger Enel X Romania ein landesweites Ladesäulennetz für Elektroautos in Rumänien aufbauen. Vorgesehen sind rund 2.500 Ladepunkte bis zum Jahr 2023 mit Ladeleistungen zwischen 22 und 150 kW.

Die ersten 300 Lademöglichkeiten sollen im kommenden Jahr installiert werden; den Anfang machen die Städte Bukarest, Timisoara und Constanta. Enel kooperiert dabei u.a. mit Supermärkten, Restaurants und Hotels, aber auch mit Gemeinden. Dabei breitet das Unternehmen das Angebot aus, die Infrastruktur kostenlos zu installieren und zu warten, wenn die Partner dazu private bzw. öffentliche Parkplätze bereitstellen. Die Gesamtinvestition für das Großprojekt wird sich Schätzungen zufolge auf 15 bis 20 Mio Euro belaufen.
energyindustryreview.com, romania-insider.com, business-review.eu

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/14/enel-x-plant-flaechendeckendes-ladenetz-in-rumaenien/
14.11.2018 15:45