14.02.2019 - 15:03

GLS stellt Pakete in Düsseldorf vermehrt elektrisch zu

gls-volkswagen-e-crafter (1)

Der Paketdienstleister GLS kündigt an, seine Zustellungen in der Innenstadt von Düsseldorf schrittweise mit Elektrofahrzeugen zu bewerkstelligen. In einem ersten Schritt werden nach Angaben des Unternehmens zwei VW e-Crafter sowie zwei Elektro-Bikes zum Einsatz kommen.

Im Laufe des Jahres sollen sechs weitere e-Crafter, ein elektrisches Leichtfahrzeug sowie ein elektrisch betriebener 7,5-Tonner die Düsseldorfer Fahrzeugflotte ergänzen und weitere Dieselfahrzeuge ersetzen. Das Zustellgebiet erstreckt sich vom Hofgarten entlang des Rheins bis zum Medienhafen, umfasst Altstadt und Carlstadt und reicht im Osten bis zum Hauptbahnhof.

  • gls-pedelec (1)
  • gls-volkswagen-e-crafter (1)
  • gls-nissan-e-nv200 (1)

Die e-Crafter-Zustelltouren starten vom Depot in Neuss aus. Dort laden die Fahrzeuge auch über Nacht. Zentraler Umschlagsplatz (mit E-Bike-Stellplätzen) ist darüber hinaus das City-Depot von GLS in der Liesegangstraße. „In Düsseldorf vereinen wir unsere Erfahrungen aus mehreren Pilotprojekten mit der bestehenden Infrastruktur vor Ort“, so Gero Liebig, Regionalmanager West von GLS Germany. Der Paketzusteller ist u.a. auch am Bundesmodellprojekt  ZUKUNFT.DE beteiligt, das in Baden-Württemberg, Hamburg und Hessen 500 E-Transporter für die innerstädtische Paketzustellung auf die Straßen bringt.
gls-newsroom.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/02/14/gls-stellt-pakete-in-duesseldorf-vermehrt-elektrisch-zu/
14.02.2019 15:03