28.02.2019 - 16:03

Neuer Ionity-Standort an A20-Raststätte Demminer Land

ionity-charging-station-ladestation-tritium-brohtal-ost-01

Ionity und Tank & Rast haben an der mecklenburg-vorpommerischen Autobahnraststätte Demminer Land (A20) einen neuen HPC-Standort mit Ladeleistungen pro Säule von bis zu 350 kW in Betrieb genommen. Es handelt sich bereits um den 18. Tankstellen-Standort, den beide Partner ausgestattet haben.

Von den 400 HPC-Standorten, die das Joint Venture Ionity bis 2020 in ganz Europa realisieren will, werden insgesamt 80 Standorte an Tankstellen des Unternehmens Tank & Rast realisiert. Für den Raststätten-Konzern handelt es sich bereits um die zweite Ausbaustufe, nachdem er zusammen mit dem BMVI und weiteren Partnern bereits zuvor bundesweit ein Ladenetz mit Leistungen zwischen 50 und 150 kW geschaffen hat. Insgesamt beläuft sich die Anzahl von Schnellladestationen an Tank & Rast-Standorten nach Angaben des Unternehmens mittlerweile auf rund 360 an rund 320 Standorten bundesweit.

An der Autobahnraststätte Demminer Land stehen Elektroauto-Fahrern ab sofort vier CCS-Ladepunkte zur Verfügung. Laut Tank & Rast handelt es sich um die ersten HPC-Lader an der durch Mecklenburg-Vorpommern im äußersten Nordosten Deutschlands verlaufenden A20.
tank.rast.de

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/02/28/neuer-ionity-standort-an-a20-raststaette-demminer-land/
28.02.2019 16:11