20.03.2019 - 12:51

Toyota liefert künftig Hybridantriebe an Suzuki

toyota-rav4-hybrid-2018-01

Toyota und Suzuki haben einen Ausbau ihrer Kooperation vereinbart, wobei es auch um elektrifizierte Fahrzeuge geht. So wird Toyota seine Hybridantriebe künftig weltweit an Suzuki liefern. 

Die Kooperation sieht zudem die Lieferung von zwei neuen elektrifizierten Fahrzeugen auf Basis der Toyota-Plattformen RAV4 und Corolla an Suzuki in Europa vor. Ebenfalls vereinbart wurde die gemeinsame Verbreitung von Hybridfahrzeug-Technologien in Indien durch die lokale Beschaffung von HEV-Systemen, -Motoren und -Batterien.

Toyota-Präsident Akio Toyoda sagte: „Wenn es um die Elektrifizierung von Fahrzeugen geht, gehen wir davon aus, dass die Hybridisierungstechnologien weiter voranschreiten. Die Hybridtechnologie spielt eine große Rolle in vielen Märkten.“ Und der Suzuki-Vorsitzende Osamu Suzuki ergänzt: „Darüber hinaus schätzen wir das freundliche Angebot von Toyota, die Hybridtechnologie nutzen zu können. Wir werden unsere größten Anstrengungen fortsetzen.“ Suzuki hat bei der Elektrifizierung bekanntlich Einiges aufzuholen.
toyota-media.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/03/20/toyota-liefert-kuenftig-hybridantriebe-an-suzuki/
20.03.2019 12:51