12.04.2019 - 11:50

Neue Geely-Marke Geometry enthüllt E-Limo Geometry A

geely-geometry-a-2019-china-06

Geely hat seine erste reine Elektroauto-Marke namens Geometry und deren erstes Modell Geometry A vorgestellt. Bis zum Jahr 2025 sollen unter der neuen Marke zehn Elektro-Modelle in mehreren Segmenten auf den Markt kommen, darunter Limousinen, SUVs und Vans.

Bei dem nun vorgestellten ersten Modell Geometry A handelt sich um eine bis zu 120 kW starke E-Limousine, die als Standard- und Long-Range-Version angeboten wird. Zum Einsatz kommen CATL-Batterien mit 51,9 bzw. 61,9 kWh Kapazität, die 410 bzw. 500 NEFZ-Kilometer Reichweite ermöglichen. Eine Schnellladung von 30 auf 80 Prozent soll in einer halben Stunde möglich sein. Geely gibt für den Geometry A einen durchschnittlichen Verbrauch von 13,5 kWh pro 100 km an.

Das Außendesign bezeichnet Geely selbst als minimalistisch und avantgardistisch. Besondere Aufmerksamkeit sei auf die Aerodynamik des Fahrzeugäußeren gelegt worden. Der minimalistisch-elegante Stil setzt sich auch im Inneren des Stromers fort. Verbaut sind ferner etliche Kameras und Sensoren, um autonome Fahrfunktionen des Levels 2+ zu ermöglichen. Die Preise in China starten vor Subventionen bei 210.000 Yuan (31.250 Dollar) mit der Standard-Batterie bzw. 230.000 Yuan (34.200 Dollar) in der Long-Range-Version. Geely gibt an, dass bereits 27.000 Vorbestellungen für den Geometry A eingegangen seien – darunter 18.000 aus Übersee, u.a. aus Singapur, Norwegen oder Frankreich.

  • geely-geometry-a-2019-china-03
  • geely-geometry-a-2019-china-01
  • geely-geometry-a-2019-china-02
  • geely-geometry-a-2019-china-04
  • geely-geometry-a-2019-china-05
  • geely-geometry-a-2019-china-06

„Die Einführung von Geometry und seinem ersten Produkt bringt Geelys strategisches Ziel voran, einer der 10 weltweit führenden Automobilkonzerne zu werden“, äußerte Geely-Präsident An Conghui anlässlich der Präsentation. Die neue Marke werde mit exklusiv entwickelten Plattformen und Vertriebskanälen arbeiten und ihren Hauptfokus auf den chinesischen Markt richten – wobei wie im Fall des Geometry A auch Bestellungen aus dem Ausland angenommen werden. Der Name ist übrigens in Anlehnung an die mathematische Geometrie gewählt, „die vor Tausenden von Jahren entstand, um die Welt so zu beschreiben, wie der Mensch sie sieht“, philosophieren die Chinesen.
reuters.com, electrek.co, geely.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/12/neue-geely-marke-geometry-stellt-e-limo-geometry-a-vor/
12.04.2019 11:50