12.05.2019 - 10:36

Norwegen: E-Zulassungen auf gewohnt hohem Niveau

norwegen-flagge

In Norwegen wurden im April genau 4.462 Elektro-Pkw neu zugelassen, was einem Marktanteil von 39,6 Prozent unter allen Pkw-Neuzulassungen des Monats entspricht. Hinzu kamen 2.429 neue Hybrid-Pkw (Marktanteil: 21,6 Prozent), darunter 1.141 Plug-in-Hybride.

Nach dem Ausnahmemonat März, in dem sich die Neuzulassungen von rein elektrischen Stromern auf einen Wert von über 10.700 Exemplare hochkatapultiert, bewegt sich die Kurve nun wieder im Bereich der Vormonate.

Wie berichtet sorgte vor allem der Marktstart des Tesla Model 3 für das außergewöhnliche Hoch im März im sowieso schon als Elektro-Ausnahmeland geltenden Norwegen. Der Rückgang an Tesla-Neuzulassungen gegenüber März dieses Jahres liegt vor allem an den schubweisen Auslieferungen. Folgendes Diagramm mit Daten von Januar 2018 bis April 2019 fasst die Entwicklung grafisch zusammen:

neuzulassungen-elektro-pkw-norwegen-januar-2018-april-2019

ofv.no (auf Norwegisch)

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

3 Kommentare zu “Norwegen: E-Zulassungen auf gewohnt hohem Niveau

  1. peter klikowitsch

    Da sollten sich die Politiker in anderen Ländern ein Beispiel nehmen wie es geht

  2. Strauss

    Nicht die Politiker. Die Autofahrer! Ihr dürft ja nur bestellen… Außer für Taxis gibt es für jeden bereits heute ein E Fahrzeug.

  3. Peter W

    Nein, man kann zwar was bestellen, geliefert wird aber am St. Nimmerleinstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/12/norwegens-e-zulassungen-auf-gewohnt-hohem-niveau/
12.05.2019 10:36