18.09.2019 - 15:08

Elinta entwickelt PHEV-Nachrüstlösungen für Nutzfahrzeuge

elinta-motors-iveco-daily-phev-2019-03-min

Die Firma Elinta Motors aus Litauen entwickelt Plug-in-Hybridantriebe zur Nachrüstung von Diesel-Nutzfahrzeugen bis zu 7,2 Tonnen. Alle Antriebskomponenten einschließlich der E-Motoren, Batteriemodule und Elektronik wurden selbst entwickelt.

Nachdem mit den PHEV-Antrieben ausgerüstete Vorserienfahrzeuge bisher rund 1,5 Millionen Kilometer zurückgelegt haben, startet Elinta Motors im 1. Quartal 2020 die Serienfertigung eines PHEV-Systems für den Iveco Daily (Modelljahr 2019).

Die Systemleistung liegt bei 188 kW und der Antrieb liefert ein maximales Drehmoment von 1.250 Nm. Die E-Maschine selbst bringt bis zu 114 kW auf. Die elektrische Energie stammt aus einem 37 kWh großen Akku-Paket. Mit diesem soll eine rein elektrische Reichweite von bis zu 80 Kilometern möglich sein.

  • elinta-motors-phev-antrieb-drive-2019-01-min
  • elinta-motors-iveco-daily-phev-2019-01-min
  • elinta-motors-iveco-daily-phev-2019-03-min
  • elinta-motors-iveco-daily-phev-2019-02-min

Insgesamt stehen vier Fahr-Modi zur Auswahl. So kann der Fahrer entweder das System dazu zwingen, rein elektrisch zu fahren, im Power-Modus beide Antriebssysteme zu nutzen, die Batterie-Kapazität zu halten oder aber die Batterie während der Fahrt mit dem Verbrennungsmotor aufzuladen. In Echtzeit via GPS können zudem “Grünzonen” erfasst werden, in denen das Fahrzeug in den rein elektrischen Modus gezwungen wird. Der Dieselmotor schaltet sich dabei automatisch ab.

Elinta Motors entwickelt seine PHEV-Systeme schon seit 2014. Die bisherigen Lösungen für Nutzfahrzeuge bis 7,2 Tonnen nutzen bereits Kunden in Deutschland, Norwegen, Dänemark, den Niederlanden und in Litauen.
Quelle: Info per E-Mail, elintamotors.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/18/elinta-entwickelt-phev-nachruestloesungen-fuer-nutzfahrzeuge/
18.09.2019 15:46