Schlagwort: Iveco

22.11.2022 - 12:11

Transformation zu E-Lkw: Was will die Branche wirklich?

Für die Transportbranche sind es derzeit spannende Monate, die das Handeln der Unternehmen – vom Fahrzeugbauer über Energieversorger bis hin zu Spediteuren und Logistikern – auf viele Jahre entscheidend prägen dürften. Wann kommt der Elektro-Lkw in großen Stückzahlen? Mit welchem Antrieb genau? Und auf welchen Strecken? Wir liefern eine Momentaufnahme zum Tauziehen in der Branche.

Weiterlesen
19.10.2022 - 09:22

FPT Industrial nimmt neues E-Antriebs-Werk in Betrieb

FPT Industrial, die Antriebsstrangmarke der Iveco-Mutter CNH, hat im italienischen Turin ein neues Werk für E-Antriebe eröffnet. Bei Vollauslastung wird es etwa 200 Mitarbeiter beschäftigen, um jeweils über 20.000 Elektroachsen und Batteriepakete pro Jahr zu produzieren.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

XCharge

23.09.2022 - 10:05

Iveco stellt Elektro-Transporter eDaily ausführlich vor

Iveco hat die technischen Details zum eDaily veröffentlicht. Den Batterie-elektrischen Transporter stellt das Unternehmen aktuell ebenso wie eine BZ-Variante auf der IAA Transportation aus. Einen ersten Kunden für das BEV-Modell vermeldet Iveco gleich mit: Petit Forestier ordert 2.000 Exemplare.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

MHC Mobility

21.06.2022 - 09:48

Iveco will E-Busse in Italien bauen

Iveco hat angekündigt, die Produktion von Bussen in Italien wieder aufnehmen zu wollen. Im Iveco-Werk in Foggia sollen künftig unter anderem Batterie- und Brennstoffzellen-Busse montiert werden und in Turin Engineering- und Fertigungskapazitäten für Batterien eingerichtet werden.

Weiterlesen
13.06.2022 - 10:28

Stellantis und Iveco mit Fortschritten beim induktiven Laden zufrieden

Auf der „Arena del Futuro“, einer Teststrecke für induktives Laden während der Fahrt, haben Stellantis, Iveco und die weiteren Projektpartner wichtige Fortschritte erzielt. Stellantis spricht auf Basis der ersten Ergebnisse der DWPT-Technologie (Dynamic Wireless Power Transfer) das Potenzial zu, „unsere elektrifizierte Zukunft anzutreiben“.

Weiterlesen
31.03.2022 - 13:58

Iveco und Enel X prüfen eMobility-Kooperation

Iveco und Enel X prüfen eine Zusammenarbeit, um das Elektromobilitätspotenzial für leichte und schwere Nutzfahrzeuge sowie Busse in Europa zu erschließen. Dabei geht es um zwei Projekte: Den Einsatz von elektrischen Ivecos bei Enel X, aber auch Enel-X-Lösungen für das Laden von elektrischen Nutzfahrzeugen.

Weiterlesen
07.03.2022 - 15:46

Hyundai und Iveco prüfen E-Nfz-Kooperation

Die Hyundai Motor Company und die Iveco Group haben sich auf die Prüfung möglicher Kooperationen bei gemeinsam genutzter Fahrzeugtechnologie, gemeinsamer Beschaffung und gegenseitiger Lieferung verständigt. Zu den möglichen Bereichen für eine Kooperation gehören auch elektrische Antriebsstränge und Plattformen sowie Brennstoffzellensysteme.

Weiterlesen
12.01.2022 - 10:57

Microvast und FPT liefern Batterien an Iveco Bus

Microvast wird zusammen mit FPT Industrial das komplette Batteriesystem für einen neuen elektrischen Stadt- und Überlandbus von Iveco Bus liefern. Der Iveco Bus Crossway LE Electric soll im Laufe dieses Jahres vorgestellt werden, die ersten Auslieferungen könnten ab Mitte 2023 erfolgen.

Weiterlesen
14.12.2021 - 12:58

Air Liquide startet H2-Initiativen mit Redexis und Iveco

Air Liquide hat zwei Kooperationen zum Aufbau von Wasserstofftankstellen geschlossen: mit dem spanischen Gas-Infrastrukturunternehmen Redexis und dem italienischen Nutzfahrzeug-Hersteller Iveco. Im Fall von Iveco ist auch die Einführung schwerer BZ-Lkw Gegenstand der Partnerschaft.

Weiterlesen
17.11.2021 - 11:28

2nd Life: Connected Energy nutzt alte Forsee-Batterien

Der französische Batteriehersteller Forsee Power kooperiert mit Connected Energy, ein Unternehmen, das stationäre Energiespeichersysteme auf Basis ausgedienter Elektrofahrzeug-Batterien baut. Ziel ist es, Forsee-Batterien nach ihrem Einsatz in Elektrobussen dahingehend weiter zu verwerten.

Weiterlesen
15.09.2021 - 14:45

Iveco und Nikola eröffnen E-Lkw-Fertigung in Ulm

Die Anfang 2020 angekündigte Produktion von E-Lkw des US-Herstellers Nikola im Iveco-Werk in Ulm wird konkret. Die Produktionsstätte wurde nun offiziell vorgestellt. Die Fertigung des Nikola Tre in Ulm soll noch in diesem Jahr beginnen – Pilotkunde in Europa soll im kommenden Jahr der Hamburger Hafen mit bis zu 25 Lastern werden.

Weiterlesen
07.09.2021 - 11:28

Warnemünde: RSAG nimmt E-Busse von Iveco in Betrieb

Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) hat ihre ersten beiden Elektrobusse in Betrieb genommen. Die beiden vollelektrischen Zwölf-Meter-Standardbusse des Typs Iveco E-Way verbinden nun auf der Linie 37 den Ortskern von Warnemünde mit Diedrichshagen und der S-Bahn.

Weiterlesen
08.06.2021 - 10:57

Ikea Österreich beschafft 30 E-Lkw von Quantron

Ikea Österreich hat 30 von der Quantron AG auf Elektroantrieb umgerüstete Iveco-Trucks geordert. Das erste Quantron-Testfahrzeug ist bereits seit Anfang Juni im Einsatz. Die restlichen Exemplare des 4,2 Tonnen schweren E-Lkw sollen ab August ausgeliefert werden.

Weiterlesen
20.05.2021 - 13:11

ElectReon plant induktive Teststrecke in Italien

Die auf die induktive Ladung von E-Fahrzeugen spezialisierte israelische Firma ElectReon Wireless wird im italienischen Brescia im Rahmen des Projekts „Arena of the Future“ seine Technologie bereitstellen, um zwei Stellantis-Fahrzeuge und einen Iveco-Bus während der Fahrt zu laden.

Weiterlesen
19.05.2021 - 15:51

Quantron bringt Transporter mit Plug-in-Hybrid

Quantron bietet den elektrischen Transporter Q-Light in der Kastenwagen-Variante ab sofort auch als Plug-in Hybrid an. Je nach Karosserie-Version gibt es dabei zwei Leistungsstufen des PHEV-Antriebs, die E-Reichweite liegt zwischen 50 und 70 Kilometern.

Weiterlesen
19.04.2021 - 11:43

Nikola und Iveco planen H2-Infrastruktur in Deutschland

Nikola, der US-Entwickler von Batterie- und Brennstoffzellentrucks, hat zusammen mit Iveco eine Absichtserklärung mit dem Fernleitungsnetzbetreiber OGE (Open Grid Europe) unterzeichnet. Die Partner planen ein Geschäftsmodell für den leitungsgebundenen Transport von Wasserstoff für FCEV von diversen Produktionsstandorten zu Wasserstofftankstellen in Deutschland.

Weiterlesen
27.02.2021 - 18:47

Nikola zieht Bilanz / Nur 100 statt 600 E-Lkw für Kunden

Nikola Motor hat seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2020 vorgelegt und zieht Bilanz für ganz 2020. Unter dem Strich verbuchte das US-Startup im vergangenen Jahr einen Verlust von 383 Millionen Dollar. Außerdem plant Nikola, dieses Jahr nur noch 100 statt 600 Fahrzeuge in die Kundenerprobung zu schicken. 

Weiterlesen
15.12.2020 - 11:40

Allianz namens H2A forciert Rollout von H2-Lkw in Europa

Eine neue Interessensgemeinschaft namens H2Accelerate (H2A) strebt an, Wasserstoff-Lkw europaweit zum Durchbruch zu verhelfen. Hinter der Initiative stehen Daimler Truck, Iveco, OMV, Shell und die Volvo-Gruppe. Die flächendeckende Einführung wird nach Einschätzung der Partner etwa ein Jahrzehnt brauchen.

Weiterlesen
24.09.2020 - 09:32

Iveco bringt E-Bus-Reihe E-Way nach Deutschland

Iveco bringt den Elektrobus E-Way nach Deutschland. Die Fahrzeuge entstehen bei der CNH-Industrial-Konzernschwester Heuliez in Frankreich und basieren auf deren GX-Elec-Baureihe. In Deutschland sollen vier Varianten angeboten werden.

Weiterlesen
15.07.2020 - 10:32

Quantron kündigt Wasserstoff-Transporter an

Der Nutzfahrzeug-Umrüster Quantron hat einen Wasserstoff-Transporter auf Basis des Iveco Daily angekündigt. Die Wasserstoff-Antriebe von AE Driven Solutions (AEDS) sollen zu Beginn als Kastenwagen und Pritsche angeboten werden.

Weiterlesen
10.07.2020 - 10:13

Europäische Wirtschafts-Initiative für Lkw-Wasserstoff-Korridor

Mehrere europäische Unternehmen haben sich zusammengeschlossen, um die Infrastruktur für den Betrieb von Wasserstoff-Lkw in den Niederlanden, Belgien und Deutschland zu ermöglichen. Als Ziel werden von der Initiative, die vom Hafenbetrieb Rotterdam und Air Liquide ausgeht, 1.000 Lkw bis 2025 genannt.

Weiterlesen
07.02.2020 - 09:53

Elektro-Lkw Nikola Tre soll in Ulm gebaut werden

CNH Industrial und Nikola Motor werden den Nikola Tre im Iveco-Werk in Ulm bauen. Die ersten Modelle, die in die Produktion gehen werden, sind die Batterie-elektrischen 4×2- und 6×2-Fahrzeuge. Die Batterie-Lkw sollen ab 2021 gebaut werden, die Brennstoffzellen-Version ist nach aktuellem Stand für 2023 geplant.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/22/transformation-zu-e-lkw-was-will-die-branche-wirklich/
22.11.2022 12:50