21.09.2019 - 10:25

ChargePoint & NewMotion kooperieren beim Roaming

chargepoint-ladestation-charging-station-001-min

ChargePoint und NewMotion haben heute eine Roaming-Partnerschaft angekündigt, die es Fahrern von Elektrofahrzeugen ermöglicht, in ganz Europa auf beide Ladenetze zuzugreifen.

Noch vor Jahresende können Kunden von ChargePoint und NewMotion nicht nur das jeweils andere Ladenetz nutzen, sondern müssen hierfür nicht noch extra ein neues Konto erstellen oder eine neue Mitgliedschaft beantragen. Letztlich ist ein zuverlässiger und einfacher Zugang zur Ladeinfrastruktur einer der Schlüssel für die Marktakzeptanz von Elektromobilität.

„Diese Roaming-Vereinbarung beschleunigt die nahtlose Integration einzelner Ladeinfrastrukturanbieter weiter und bringt uns dem Tag noch näher, an dem alle Menschen und Güter mit Elektrizität transportiert werden“, sagt Christopher Burghardt, geschäftsführender Direktor Europa bei ChargePoint. „Mit über 100.000 weltweiten Ladestationen allein in unserem Netzwerk und Zugang zu weiteren 70.000 Ladestationen in Europa implementieren wir weiterhin Lösungen, die den Übergang ins elektrische Zeitalter für Fahrer und Unternehmen reibungsloser gestalten“, so Burghardt. Partnerschaften wie diese würden nicht nur den Zugang zu Lademöglichkeiten erweitern, sondern seien auch ein weiteres Beispiel dafür, „wie wichtig die branchenübergreifende Zusammenarbeit ist, um den Weg in eine rein elektrische Mobilitätszukunft zu ebnen“.

Seit 2007 hat es sich ChargePoint zur Aufgabe gemacht, das Fahren elektrischer Fahrzeuge zu erleichtern. Bis heute ist das ChargePoint-Netzwerk auf über 100.000 Ladestationen angewachsen. Bisher wurden laut ChargePoint über 62 Millionen Ladevorgänge abgewickelt. Aus dem Silicon Valley kommend, ist ChargePoint aber erst vor zwei Jahren in Europa „auf der grünen Wiese“ gestartet. Mit Sven Meder, Head of Sales DACH, haben wir im Juni auf der Power2Drive über das Leistungsspektrum und die weiteren Schritte des Ladeinfrastruktur-Anbieters gesprochen.

Quelle: Info per E-Mail

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “ChargePoint & NewMotion kooperieren beim Roaming

  1. notting

    Lt. Goingelectric.de ist das Chargepoint-Ladenetzwerk ein Witz?! Bzw. wieviele der Ladesäulen konnte man vorher schon sowohl über Chargepoint als auch über NewMotion nutzen?
    Bzw. auf der Chargepoint-Webseite gibt’s immernoch nicht div. Ladesäulen die bei NewMotion angezeigt werden?
    Was ich aber gerade gesehen habe, ist das NewMotion inzw. auch bei Allego-Ladesäulen pro kWh abrechnet. Plugsurfing tut das schon etwas länger. Glaube das wäre eher eine News wert gewesen…

    notting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/21/chargepoint-newmotion-kooperieren-beim-roaming/
21.09.2019 10:24