26.09.2019 - 13:51

has·to·be bindet 12.000 Ladepunkte von Gireve an

has-to-be-gireve-roaming-2019-min

Der Anbieter von Software-Lösungen und Services für die Elektromobilität has·to·be schafft die Anbindung von 12.000 weiteren Ladepunkten durch die Partnerschaft mit der französischen Roaming-Plattform Gireve.

Darüber hinaus erfolgte die Zertifizierung des eMSP.OPERATION-Systems für den Roaming-Provider. Dahinter verbirgt sich ein Service, der den Zugang zur Ladeinfrastruktur und die Abrechnung möglichst einfach gestalten soll. Erst Anfang dieses Jahres hatte has·to·be den neuen Service eMSP.OPERATION angekündigt.

Die Abwicklung der Ladevorgänge geschieht dabei über die bereits vorhandenen Ladekarten. Um die Koordination der Roaming-Verträge und die Abrechnung der Ladevorgänge kümmert sich has·to·be und berechnet hierfür pro aktivierter Ladekarte eine monatliche Pauschale.

Das Ladenetzwerk von has·to·be wächst durch die Anbindung an die französische Roaming-Plattform bis Ende 2019 also um die besagten 12.000 zusätzlichen Ladepunkte von Gireve an. Womit bestehenden eMSP.OPERATION-Kunden ein noch größeres Ladenetz zur Verfügung steht, diese aber weiterhin keinen operativen Aufwand mit der Abrechnung haben. Umgekehrt übernimmt der Anbieter von Software-Lösungen und Services ebenfalls die Abrechnung der neu angebundenen Gireve-Ladepunkte.

Gireve SAS ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Caisse des Dépots, Compagnie Nationale du Rhône, EDF, ERDF und Renault. Das Joint Venture aus der französischen Automobil-, Bank- und Energiewirtschaft wurde im Juli 2013 gegründet, um öffentliche Ladestationen für alle Nutzer von Elektrofahrzeugen zugänglich und interoperabel zu gestalten.
pressebox.de

– ANZEIGE –

Kostenloses Webinar: Elektroflotte „richtig“ laden. Beim Umstieg auf eine elektrische Flotte ist eine Frage entscheidend: Wie, wo und wann werden die Elektroautos geladen? Erfahren Sie im Power2Drive Europe Webinar am 14. November um 15.00 Uhr, wie Elektromobilität nicht zur Kostenfalle wird. Alle Teilnehmer erhalten das Whitepaper „Flotten laden“ von The Mobility House anschließend kostenlos zum Download.
Jetzt anmelden!

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/26/has%c2%b7to%c2%b7be-bindet-12-000-ladepunkte-von-gireve-an/
26.09.2019 13:23