09.10.2019 - 12:01

Kiel bestellt 36 E-Busse bei VDL

vdl-citea-slfa-180-electric-elektrobus-electric-bus

VDL Bus & Coach hat von der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) den Zuschlag für die geplante Beschaffung von 36 E-Bussen erhalten. Die vollelektrischen Gelenkbusse des Typs Citea SLFA-187 Electric sollen in mehreren Etappen geliefert werden.

Die Auslieferung der ersten fünf Fahrzeuge ist für August 2020 geplant, danach folgen bis zum Januar 2021 jeweils fünf Fahrzeuge im Monat. Die vorerst letzten sechs sollen im Mai 2021 folgen. Die Firma Schaltbau Refurbishment erhält den Auftrag für die dazugehörige Ladeinfrastruktur. Konkret hatte die KVG die Errichtung von 14 Ladepunkten ausgeschrieben.

Laut dem Betriebskonzept der KVG sollen die Linien 11, 6 und 32, 81 und 31 schrittweise auf die E-Busse umgestellt werden. Parallel dazu werden die Ladepunkte an den Endhaltestellen „Wik, Herthastraße“, „Wik, Kanal“, „Rungholtplatz“ und „Narvikstraße“ errichtet. Pro Haltestelle sind bis zu drei Ladepunkte geplant, zudem sollem im Betriebshof an der Werftstraße vier Ladepunkte entstehen. Schaltbau Refurbishment habe laut der KVG „in Kombination der Investitionskosten mit dem Wartungsvertrag das wirtschaftlichste Angebot abgegeben“. Mit den 450-kW-Schnellladern an den Endhaltestellen sollen die Fahrzeuge am Ende der Route beinahe vollständig geladen werden. An den Ladern im Depot soll dann am nächsten Morgen nur wenige Minuten nachgeladen werden, damit die Fahrzeuge mit voller Batterie in den Tag starten können.

– ANZEIGE –

promotor - Kostenloses Online Meetup

Bei den Fahrzeugen hat sich VDL in der europaweiten Ausschreibung inklusive des vorgeschalteten Teilnahmewettbewerbs im Frühjahr 2019 durchgesetzt. Zum Einsatz kommt die 18,7 Meter lange Gelenkbus-Version des Citea Electric. KVG-Geschäftsführer Andreas Schulz erklärte, er freue sich auf die kommende Zusammenarbeit. Boris Höltermann, Managing Director von VDL Bus & Coach Deutschland, lobte den Mut und die Visionskraft, dass die Stadt Kiel auf Elektrobusse umstelle. „In Deutschland beobachten wir immer häufiger, dass die öffentliche Hand die Initiative zu nachhaltiger Mobilität ergreift. Wir tragen mit unserem Wissen und unserer langjährigen E-Mobility-Erfahrung in Europa gern zur erfolgreichen Umsetzung dieses Projekts bei“, so Höltermann.

Das Kieler E-Bus-Projekt wird mit insgesamt 21 Millionen Euro gefördert. Das Bundesumweltministerium übernimmt im Rahmen des Programms zur Förderung der Anschaffung von Elektrobussen im öffentlichen Personennahverkehr beim Fahrzeugkauf 80 Prozent der Mehrkosten gegenüber einem herkömmlichen Modell, zudem fördert das BMU 40 Prozent der Investitionskosten in die Ladeinfrastruktur.

Aber auch die Stadt Kiel investiert aus eigenen Geldern. „Bestellt werden jetzt nicht nur 36 elektrische Gelenkbusse, auch der Betriebshof der KVG wird entsprechend umgerüstet“, sagt Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer. „Für diesen Neubau der Hauptwerkstatt nimmt die Landeshauptstadt 30 Millionen Euro in die Hand. Das ist gut angelegtes Geld, denn nur mit einem attraktiven und umweltfreundliche ÖPNV kann die Mobilitätswende in Kiel gelingen.“
busplaner.de, kvg-kiel.de (PDF)

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Kiel bestellt 36 E-Busse bei VDL

  1. Hans-W Rievers

    Na kommen dann auch „Normal-E-Autofahrer“ in den Genus der Schnelllader? Bisher sind wir ja in Kiel nicht gerade gut mit diesen Ladern versorgt sind! Was wird das erst wenn es in Kiel 1000 E-Autos gibt? mit den vorhandenen “ 22KW Ladern“ mit dem kaum ein E-Auto laden kann ist das doch ein schlechtes Zeichen für eine Landeshauptstadt mit viel Auto E-Verkehr aus dem Norden! Aber Kiel weis wie man Gäste abschrekt!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/09/kiel-bestellt-36-e-busse-bei-vdl/
09.10.2019 12:47