17.12.2019 - 11:42

Norwegen: Keolis ordert 88 Elektrobusse bei Yutong

yutong-e12-electric-bus-elektrobus-santiago-de-chile-02 (1)

Keolis hat 88 Batteriebusse bei Yutong zum Einsatz im norwegischen Bergen bestellt. Die Busse des Typs E12 sollen im Laufe des kommenden Jahres ausgeliefert werden. Ebenfalls für den Einsatz in Bergen hat Keolis kürzlich zehn Trolleybusse bei Solaris geordert.

Hintergrund ist, dass Keolis im Sommer die Konzession für den Betrieb des ÖPNV im Stadtgebiet Bergens erhalten hat. Diese gilt über zehn Jahre – von 2020 bis 2030 – und schreibt nunmehr vor, dass künftig 75 Prozent des Busverkehrs mit Elektrobussen abgewickelt werden muss. Anfang des Monats gab Keolis in diesem Zusammenhang bekannt, zehn Exemplare des Gelenk-O-Busses Trollino 18 bei Solaris bestellt zu haben. Die Flotte soll ab Dezember 2020 auf Bergens einziger O-Bus-Linie verkehren.

Für Linien ohne Oberleitung hat Keolis nun also zusätzlich 88 klassische Elektrobusse bei Yutong Eurobus Scandinavian bestellt. Sie sind 12 Meter lang, verfügen über 34 Sitzplätze und haben laut einer Mitteilung des ÖPNV-Unternehmens jeweils Batterien mit einer Kapazität von 422 kWh an Bord. „Ein Pilotbus wird im Januar zur technischen Abnahme bereitstehen, dann beginnt die Produktion des gesamten Auftrags“, heißt es weiter. Elektrobusse des Typs E12 mit identischer Konfiguration seien bereits im dänischen Roskilde in Betrieb und kürzlich auch nach Santiago de Chile ausgeliefert worden. In Skandinavien hat Yutong nach eigenen Angaben bereits 15 Elektrobusse nach Island, 20 nach Dänemark und 33 nach Finnland ausgeliefert.

Für Keolis ist die jetzige Großbestellung (inklusive der Solaris-Busse) bereits die zweite stattliche Investition innerhalb weniger Wochen. Erst kürzlich gab das Unternehmen bekannt, 259 Batteriebusse bei BYD geordert zu haben, die ab Sommer 2020 geliefert werden sollen. Hintergrund dieses Megaauftrags ist ebenfalls eine auf zehn Jahre vergebene Konzession für mehrere Regionen in den Niederlanden.
sustainable-bus.com, keolis.no (auf Norwegisch)

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/12/17/norwegen-keolis-ordert-88-elektrobusse-bei-yutong/
17.12.2019 11:30