29.05.2020 - 09:42

Jump-E-Bikes für Tier Mobility?

uber-jump-bikesharing-berlin-03

Kürzlich übernahm Lime von Uber das Geschäft mit E-Bikes und E-Tretrollern unter der Marke Jump. Doch nun wird bekannt, dass offenbare Tausende der roten Jump-Pedelecs verschrottet werden. Lawrence Leuschner, der Chef von Tier Mobility, hat sich unterdessen auf LinkedIn zu Wort gemeldet und angeboten, möglichst viele der Elektrofahrräder zu übernehmen. Das hatte Tier Mobility offenbar bereits vor drei Wochen angeboten.

Update 07.07.2020: Die knallroten E-Bikes von Jump kehren nun wohl doch zurück – und nicht bei Tier Mobility. London ist nun die erste Stadt in Europa, in der E-Bikes zurückkehren, weitere Städte sollen folgen. Noch läuft die Ausleihe in London über die Uber-App, bald soll das aber über Lime erfolgen.
t3n.de, linkedin.com, mashable.com (Update)

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/05/29/jump-e-bikes-fuer-tier-mobility/
29.05.2020 09:29