17.11.2020 - 11:55

Mercedes stattet EQC mit 11-kW-Lader aus

Mercedes-Benz hat dem EQC zum neuen Modelljahr ein kleines, für viele Kunden aber womöglich interessantes Upgrade spendiert: Das E-SUV verfügt nun ab Werk über einen wassergekühlten Onboard-Charger mit 11 kW. Damit soll die AC-Ladedauer um mehrere Stunden sinken.

Der 80-kWh-Akku könne so laut der Mitteilung in 7 Stunden 30 Minuten von 10 auf 100 Prozent geladen werden, während es bisher bei 7,4 kW Ladeleistung (zweiphasig) 11 Stunden dauerte. Oder abseits der vollständigen Ladung bedeutet das, dass bei einem AC-Ladevorgang im selben Zeitraum rund 50 Prozent mehr Energie geladen werden kann – sofern der Ladepunkt 11 kW unterstützt. AC-Zwischenladungen werden so etwas attraktiver.

Auf Nachfrage von electrict.net gab ein Sprecher an, dass Kunden, die „jetzt neu bestellen“, den 11-kW-Lader erhalten. Bei bereits getätigten Bestellungen wird also noch der bekannte Onboard-Lader mit 7,4 kW ausgeliefert.

Die DC-Ladeleistung des seit Mai 2019 gebauten EQC verändert Daimler bei dem kleinen Update zum neuen Modelljahr nicht, sie liegt weiterhin bei 110 kW. Damit soll der Akku innerhalb von 40 Minuten von 10 auf 80 Prozent geladen werden können. Den WLTP-Verbrauch gibt Mercedes mit etwa 21 bis 23 kWh/100 km an. In unserem Langstrecken-Test haben wir einen Durchschnitts-Verbrauch von rund 24 kWh/100km erzielt.

Insgesamt würden sich die elektrisch betriebenen Fahrzeuge von Mercedes-Benz zunehmender Beliebtheit erfreuen, so Daimler weiter. Im dritten Quartal wurden 45.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride ausgeliefert. Vom EQC seien es alleine im September 2.500 Einheiten gewesen.
daimler.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/17/mercedes-stattet-eqc-mit-11-kw-lader-aus/
17.11.2020 11:36