31.05.2021 - 12:22

eMobility update: Hyundai reduziert Verbrenner-Baureihe, Audi übernimmt Artemis, VDL E-Bus, Rivian

Willkommen zum „eMobility Update“, heute mit diesen Themen: Hyundai reduziert Verbrenner-Baureihen ++ Audi übernimmt Artemis-Entwicklung ++ VDL präsentiert neuen Elektrobus ++ Rivian verschiebt erste Auslieferungen ++ Und der Bund fördert Mobilitäts-Projekte mit Wasserstoff ++

#1 – Hyundai reduziert Verbrenner-Baureihen

Die Hyundai Motor Group mit ihren Marken Hyundai, Kia und Genesis will angeblich die Anzahl der Verbrenner-Modelle in ihrer Produktpalette reduzieren. Dadurch sollen Ressourcen für Investitionen in Elektroautos frei werden. Einem Reuters-Bericht zufolge steht rund die Hälfte der Modelle zur Disposition. Konkret soll die Anzahl der Verbrenner-Modelle halbiert werden. Die Strategie sei im März vom Top-Management genehmigt worden und soll innerhalb der nächsten sechs Monate finalisiert werden. Es sei ein wichtiger Schritt, der in erster Linie die Freigabe von F&E-Ressourcen ermöglicht, um sich auf den Rest zu konzentrieren: Elektromotoren, Batterien, Brennstoffzellen“, wird eine Quelle zitiert.

#2 – Audi übernimmt Artemis-Entwicklung

Die bisher eigenständige Artemis GmbH gibt die Fahrzeug-Entwicklung des gleichnamigen und autonom fahrenden Elektroautos an Audi ab. Die Software-Entwicklung übernimmt die VW-Tochter Cariad. Das hat Audi nun offiziell bestätigt. Erste Hinweise dafür, dass das Prestige-Projekt neu aufgesetzt wird, waren bereits im Februar durchgesickert. Im Manager Magazin hieß es, der Autohersteller habe realisiert, dass Einzelmodelle gegen Tesla nicht ausreichen würden. Im Volkswagen-Konzern wurde stattdessen eine groß angelegte Plattform-Strategie gefahren. Das Artemis-Projekt verliert damit nun endgültig seine Autonomie.

#3 – VDL präsentiert neuen Citea

Der niederländische Bushersteller VDL präsentiert die neue Generation seines Linienbusses Citea. Die Baureihe wird es ab sofort ausschließlich als Elektrofahrzeug geben. Der Dieselantrieb hat im Stadtbus offenbar endgültig ausgedient. Der neue Citea wird in vier Längen gebaut, wobei laut VDL alle Fahrzeuge einen Aktionsradius von 500 bis 600 Kilometern haben sollen. Viele Merkmale der neuen Elektrobus-Generation hat VDL schon im Vorfeld genannt: So wird der Akku künftig im Boden untergebracht, was die Zahl der Sitzplätze erhöht. Da in der Mitteilung des Herstellers von „Standard-Batteriepaket“ die Rede ist, dürften zusätzliche Batterien möglicherweise aber an einer anderen Stelle im Bus verbaut werden.

#4 – Rivian verschiebt Auslieferungen

Das unter anderem von Amazon und Ford unterstützte Elektroauto-Startup Rivian hat den Start der Auslieferungen für die Launch Edition seines Pickups verschoben – von Juni auf Juli. Zuvor gab es bereits entsprechende Diskussionen im Rivian-Owners-Forum. Die leichte Verzögerung wurden jetzt vom Unternehmen selbst bestätigt. Dabei geht es aber bisher nur um die Auslieferungen des Pickups R1T. Eine Begründung für die Verschiebung auf Juli nennt Rivian dabei nicht. Ob auch das SUV R1S, das voraussichtlich ab August ausgeliefert werden soll, einige Wochen später kommen wird, ist offen. Rivian hatte im November 2020 den Konfigurator zunächst für Vorbesteller geöffnet, später auch für Nicht-Vorbesteller. Die „Launch Edition“ war in der Folge für beide Modelle innerhalb kurzer Zeit vergriffen.

#5 – Zwölf H2-Mobilitäts-Projekte

Die beiden Bundesministerien für Wirtschaft und Verkehr haben 62 Großprojekte ausgewählt, die im Rahmen einer gemeinsamen europäischen Wasserstoffförderung unterstützt werden sollen. Das BMVI fördert dabei zwölf Vorhaben im Bereich Mobilität. Dabei geht es einerseits um die Herstellung von Brennstoffzellen-Systemen und Fahrzeugen – vom Pkw über den Lkw bis hin zu Kommunalfahrzeugen. Andererseits soll eine bundesweite und grenzüberschreitend vernetzte Wasserstoff-Betankungsinfrastruktur entstehen.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

 

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >> oder als RSS-Feed >>

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobility Concepts (m/w/d)

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Sales & Business Development-Team (SaaS)

Zum Angebot

B2B Sales Manager für E-Mobility Lade-Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/31/emobility-update-hyundai-reduziert-verbrenner-baureihe-audi-uebernimmt-artemis-vdl-e-bus-rivian/
31.05.2021 12:58