12.07.2021 - 09:33

Rivian plant Europa-Start Anfang 2022

Das unter anderem von Amazon und Ford unterstützte US-Startup Rivian will seine Elektrofahrzeuge ab Anfang 2022 auch in Europa verkaufen. Das bestätigte das Unternehmen in einer E-Mail an einen potenziellen europäischen Kunden.

Nähere Details zum Europastart werden bislang allerdings nicht genannt. Über die Mail an Kunden wurde unter anderem im „Rivian Owners Forum“ berichtet. Zuletzt gab es auch Gerüchte, das Unternehmen halte nach einem Fabrik-Standort Ausschau – angeblich im Vereinigten Königreich, Ungarn oder Deutschland. Auch Stellenausschreibungen, etwa einen Senior-Analyst für die Lieferplanung in der EMEA-Region, hatten zuletzt auf die Europa-Ambitionen hingedeutet.

Wann genau, über welches Vertriebsnetz und mit welchen Modellen der Europa-Start erfolgen könnte, geht auch aus der Kundenmail nicht hervor – Anfang 2022 ist die einzige grobe Information. Früheren Gerüchten zufolge könnte Rivian vorerst nur das E-SUV R1S nach Europa bringen, der etwas größere Pickup R1T soll vorerst nur in Nordamerika angeboten werden. Angeblich plant das Unternehmen auch etwas kleinere Baureihen mit Fokus auf Europa und China zu entwickeln, darüber ist aber noch nicht viel bekannt.

Klar ist, dass Rivian für den laufenden Monat wie berichtet den Auslieferungsstart der Launch Edition seines E-Pickups R1T in den USA plant. Im März hatte Rivian ambitionierte Pläne für eigene Ladenetzwerke in den USA und Kanada vorgelegt. Ob solche Ladenetzwerke auch für Europa geplant sind, ist noch nicht bekannt.
rivianownersforum.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Rivian plant Europa-Start Anfang 2022

  1. BEV

    Der R1S für Europa, das wäre doch was, etwas frischer Wind.
    Neben dem NIO ES8 usw..
    Auch wenn der Absatz erst mal überschaubar sein könnte. Dann müssen die deutschen mal mehr in die Puschen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/12/rivian-plant-europa-start-anfang-2022/
12.07.2021 09:43