26.09.2021 - 15:33

BYD ADL liefert fünf E-Doppeldecker nach Leeds aus

Die Hersteller-Allianz Alexander Dennis Limited und BYD hat fünf E-Doppeldeckerbusse des Typs BYD ADL Enviro400EV an die West Yorkshire Combined Authority und den Busbetreiber First Bus geliefert – und zwar für den neuen Stourton Park&Ride-Service in Leeds.

Die neuen emissionsfreien Doppeldecker fahren künftig alle zehn Minuten in Stourton ab, um Nutzer des Park&Ride-Services vom Standort an der Autobahn M621 ins Zentrum von Leeds zu bringen. Dazu benötigen sie weniger als 15 Minuten. Bei dem Standort in Stourton handelt es sich laut einer Mitteilung von BYD um den ersten solarbetriebenen Park&Ride-Parkplatz in Großbritannien. Die Anlage verfügt über 45 Solarpaneele und ein innovatives Batteriespeichersystem. Die vor Ort generierte Energie soll unter anderem für 30 an den Parkplätzen installierten Ladepunkten genutzt werden.

Den E-Doppeldeckerbussen von BYD ADL kommt nun die Aufgabe des Pendelverkehrs zwischen dem P&R-Parkplatz und der Innenstadt zu. Die Fahrzeuge sind je 10,8 Meter lang und bieten 69 Sitzplätze. Ihre Reichweite beziffert die Hersteller-Allianz auf bis zu 160 Meilen, umgerechnet rund 257 Kilometer.

BYD meldet unterdessen, auch seine ersten E-Busse in die italienische Stadt Ancona geliefert zu haben. Die beiden elektrischen Midi-Busse mit einer Länge von 8,7 Metern werden vom dortigen Verkehrsunternehmen Conerobus betrieben. bydeurope.com (Leeds), bydeurope.com (Italien)

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/26/byd-adl-liefert-fuenf-e-doppeldecker-nach-leeds-aus/
26.09.2021 15:04