02.11.2021 - 11:40

Customcells baut Produktion in Itzehoe aus

Customcells hat mit der Erweiterung seiner Produktionsanlagen in Itzehoe begonnen, um die Kapazitäten weiter auszubauen. Zudem sollen die neu installierten Anlagen „auf dem aktuell höchsten Stand der Fertigungstechnik“ sein.

Die künftige Kapazität am Standort gibt Customcells in der Mitteilung jedoch nicht an. Die reine Kapazitätserweiterung war aber auch nicht das alleinige Ziel der eingeleiteten Maßnahmen. Das Unternehmen will auch „die Qualität und Sicherheit der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien auf höchstmöglichem Niveau“ verstetigen.

Am Standort Itzehoe entwickelt Customcells nach eigenen Angaben vorrangig Prototypen von anwendungsspezifischen Batteriezellen – also Zellen, die bei Format und Chemie genau auf das jeweilige Einsatzprofil ausgelegt sind. Neben Automotive-Anwendungen entwickelt Customcells etwa Batteriezellen für das Fluggerät von Lilium.

Die eigentliche Serienproduktion findet dann am Standort Tübingen statt. Dort hat das Unternehmen bereits im Frühjahr nach eigenen Angaben „eine der modernsten Zellproduktionslinien Europas“ in Betrieb genommen. Tübingen ist auch in der engeren Auswahl für die 100-MWh-Zellfrabik von Cellforce, dem Batterie-Joint-Venture von Porsche und Customcells.
customcells.de

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/02/customcells-baut-produktion-in-itzehoe-aus/
02.11.2021 11:46