03.11.2021 - 13:28

Schottland: GlasGo Cabs ordert 360 Nissan Leaf

Das Taxi- und Mietwagen-Unternehmen GlasGo Cabs aus Glasgow hat 360 Nissan Leaf bestellt, um mit der E-Flotte bestehende Verbrennermodelle zu ersetzen. Die 360 Elektroautos sollen über einen Zeitraum von drei Jahren geliefert werden, die ersten elf noch in diesem Jahr.

Für GlasGo Cabs handelt es sich um die ersten Fahrzeuge mit E-Antrieb in der eigenen Flotte. Im Zuge der Großbestellung haben sich die Schotten für den Nissan Leaf e+ N-CONNECTA mit 62-kWh-Akku entschieden. Die WLTP-Reichweite von 239 Meilen (umgerechnet 384 Kilometern) reicht nach Angaben der Partner „locker für die typischen täglichen Aufgaben“. Als Vermittler des Auftrags spielte der schottische Autohändler Park’s Motor Group eine Schlüsselrolle.

GlasGo Cabs ist seinerseits erst dieses Jahr durch die Fusion von Hampden Cars und Glasgow Private Hire entstanden. Durch den Zusammenschluss sei das größte private Mietwagen- und Taxiunternehmen Schottlands entstanden, heißt es in einer begleitenden Mitteilung. GlasGo-Cabs-Direktor Steven Malcolm kommentiert: ‚„Wir haben schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht, einen Teil oder unsere gesamte Flotte zu elektrifizieren (…). Wir wollen unseren Beitrag zur Verringerung der Luftverschmutzung und zum Schutz der Umwelt leisten. Der Ersatz von Hunderten unserer Benzin- und Dieselfahrzeuge durch vollelektrische Nissan Leafs wird einen bedeutenden Einfluss auf die Luftqualität in Glasgow haben.“
nissaninsider.co.uk

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager/-in eMobility

Zum Angebot

E-Mobility Project Engineer (DACH)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/03/schottland-glasgo-cabs-ordert-360-nissan-leaf/
03.11.2021 13:08