11.02.2022 - 11:37

Norwegische Post ordert 29 E-Lkw von Volvo Trucks

Die norwegische Post hat 29 Elektro-Lkw bei Volvo Trucks bestellt. Es ist der bisher größte Auftrag für Volvo Trucks aus Norwegen und einer der größten in ganz Europa. Die von der norwegischen Post bestellten E-Lkw haben den gleichen Antriebsstrang, verteilen sich aber auf unterschiedliche Konfigurationen der Modelle FL Electric und FE Electric mit zwei bzw. drei Achsen.

Nach den Worten des Pressesprechers der norwegischen Post, Kenneth Tjønndal Pettersen, sollen die E-Lkw schnell in Betrieb genommen werden. Sie werden demnach von Tromsø im Norden des Landes bis Kristiansand im Süden zum Einsatz kommen. Zusammen mit drei bereits zuvor bestellten E-Lkw wird Volvo Trucks im Jahr 2022 insgesamt 32 Strom-Trucks an die norwegische Post liefern.

Seinen bisher größten Auftrag für Elektro-Lkw hat Volvo Trucks im Oktober des vergangenen Jahres erhalten. Das nordeuropäische Schifffahrts- und Logistikunternehmen DFDS orderte 100 Volvo FM Electric. Der Großbestellung war eine Kundenerprobung vorausgegangen. Später wurde der Auftrag sogar aufgestockt. Im Dezember 2021 bestellte DFDS weitere 25 Exemplare des E-Lkw. Die Auslieferung der Fahrzeuge soll im vierten Quartal 2022 beginnen und die Fahrzeuge für Transporte im DFDS-Logistiksystem in Europa eingesetzt werden.

– ANZEIGE –


Das schwedischen Service- und Vertriebsunternehmens Ferronordic bestellte im Januar 2022 neben anderen Fahrzeugen elf Volvo FL und Volvo FE Electric. Die Fahrgestelle für die Lkw sollen gemäß einer Mitteilung von Ferronordic im ersten Quartal 2022 geliefert und anschließend in Deutschland mit Aufbauten ausgestattet werden. Ende März 2022 sollen die Fahrzeuge dann einsatzbereit sein.

Volvo Trucks hat fünf vollelektrische Lkw-Modelle im Angebot, die eine breite Palette von Transportanforderungen abdecken. Ein sechstes Fahrzeug, der Volvo VNR electric, dessen Produktion 2021 startete und eine neue Generation im Januar 2022 präsentiert wurde, ist für den nordamerikanischen Markt gedacht. Der Volvo FH, Volvo FM und Volvo FMX Electric sind schwere Lkw mit einem Gesamtgewicht von bis zu 44 Tonnen. Sie werden in Europa verkauft und die Produktion wird in der zweiten Jahreshälfte 2022 anlaufen. Die Serienproduktion des Volvo FL und FE Electric für den städtischen Verteilerverkehr und die Abfallwirtschaft begann 2019 in Europa.

Einen Bericht über den Volvo FH Electric, der sich auf Green Truck Award Route bewiesen hat, lesen Sie hier. Es war der erste unabhängige Energieeffizienz-Test mit einem schweren E-Lkw in Deutschland. Mit einer Batterieladung legte das Fahrzeug insgesamt 345 Kilometer zurück.
volvotrucks.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/02/11/norwegische-post-ordert-29-e-lkw-von-volvo-trucks/
11.02.2022 11:48