11.03.2022 - 12:06

eMobility update: Tesla bestätigt Grünheide-Eröffnung, BMW testet iX5 Hydrogen, TÜV Rheinland Batterie-Checks

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo und willkommen zum „eMobility Update“! Mit diesen Themen verabschieden wir uns ins Wochenende: BMW testet iX5 Hydrogen am Polarkreis ++ TÜV Rheinland plant Batterie-Checks für E-Gebrauchtwagen ++ Tesla bestätigt Grünheide-Eröffnung ++ Erste E-Busse in Bremen ++ Und Elektroauto-Bestand verdoppelt ++

#1 – BMW testet iX5 Hydrogen am Polarkreis

Bevor BMW später in diesem Jahr den iX5 Hydrogen in Kleinserie bringt, schließt der Autobauer derzeit die Wintererprobung des Brennstoffzellen-SUV in Schweden ab. Dabei steht besonders die Leistungsfähigkeit bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt im Fokus. Die Vorbereitungen für die Kleinserienfertigung laufen bereits seit Mai 2021, im Herbst wurde der iX5 Hydrogen auf der IAA in München bei ersten Proibefahrten mit Publikum eingesetzt – allerdings bei sehr angenehmen Wetter.

#2 – Batterie-Checks für E-Gebrauchtwagen

Der Prüfdienstleister TÜV Rheinland hat ein unabhängiges Unternehmen zur Bewertung von Traktionsbatterien gebrauchter Elektrofahrzeuge gegründet: Die Battery Quick Check GmbH wird bei ihren Dienstleistungen die Technologie des Münchner Analytik-Unternehmens Twaice nutzen.

#3 – Tesla bestätigt Grünheide-Eröffnung

Tesla hat den geplanten Termin für die Auslieferung der ersten Kundenfahrzeuge aus der Fabrik in Grünheide bestätigt: Laut von Tesla verschickten Einladungen wird der „Delivery Day“ am 22. März um 15 Uhr stattfinden. Das passt zu früheren Berichten, wonach die Eröffnungsfeier in der Fabrik am 22. oder 23. März geplant sei. Auch Elon Musk werde vor Ort sein und die Übergabe der ersten 30 Model Y Performance an Kunden begleiten.

#4 – Bremen setzt Elektro-Busse ein

Die ersten fünf Elektro-Busse der Bremer Straßenbahn sind nun startklar. Der Betreiber setzt die elektrischen Mercedes-Busse mit Festkörperbatterien ab heute im Fahrgastbetrieb ein. Die Bestellung datiert auf den Dezember 2020 zurück. Zum Lieferumfang gehören auch fünf fest installierte Ladesysteme mit jeweils 150 kW Leistung sowie drei mobile Werkstattlader à 40 kW.

#5 – Elektroauto-Bestand 2022 verdoppelt

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die Angaben zum Pkw-Bestand veröffentlicht. Demnach waren am 1. Januar 2022 genau 618.460 Elektroautos in Deutschland zugelassen. Vor einem Jahr waren es noch halb so viele. Damit lag das Wachstum beim Elektroauto-Bestand bei ziemlich genau 100 Prozent.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

 

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/11/emobility-update-tesla-bestaetigt-gruenheide-eroeffnung-bmw-testet-ix5-hydrogen-tuev-rheinland-batterie-checks/
11.03.2022 12:01